Auftritt von Rob Kardashian (29)! Im Jahr 2016 gelang es ihm endlich, wenigstens etwas aus dem Schatten seiner weltbekannten Schwestern zu treten. Er sorgte in allen Lebensbereichen für Schlagzeilen, unter Anderem durch die Beziehung inklusive Blitz-Verlobung mit der polarisierenden Blac Chyna (28). Mit der fröhlichen Kunde über den anstehenden Nachwuchs der zwei sorgte er wiederum für Begeisterung. Alleine damit schafften er und seine Liebste es sogar zu einer eigenen Reality-Show. Ein absoluter Meilenstein in der Welt der Kardashians. Die Geburt seiner Tochter Dream Renee sorgt auch in Zukunft für ordentlich Reality-Stoff. Doch erstmal bekommt er familieninternen Erziehungsunterricht!

Blac Chyna und Rob Kardashian
Greg Doherty / Getty Images
Blac Chyna und Rob Kardashian

Neben ihrer eigenen Reality-Show, tauchen Rob und seine Familie auch in den bald anlaufenden neuen Folgen von "Keeping Up With The Kardshians" auf. Dort darf er sich in Kindererziehung üben. Dafür ist er bei Scott Disick (33), dem Ex und Kindsvater seiner Schwester Kourtney Kardashian (37), zu Gast. Da warten bereits ein paar Kiddies auf Rob und stellen ihn auf eine harte Probe. Doch der gibt sein Bestes und verliert trotz viel Geschrei nicht die Nerven. Auch Scotts Fazit fällt positiv aus: "Er muss noch einige Dinge lernen. Aber er kann sie lernen. Am Ende des Tages hat er definitiv das Herz eines Vaters. Er wird ein unglaublicher Papa werden.

Scott Disick und Rob Kardashian an Blac Chynas Baby-Shower
Instagram / --
Scott Disick und Rob Kardashian an Blac Chynas Baby-Shower

Sind die Kardashians jetzt im Baby-Fieber? Im angehängten Video erfahrt ihr, welche von Robs Schwestern vielleicht als nächstes schwanger wird. Und auch auf "Keeping Up With The Kardashians" müssen die Fans nicht mehr lange warten. Die neuen Folgen der 12. Staffel laufen ab dem 21. November um 21.55 Uhr auf dem Pay-TV Sender E! Entertainment.

Rob Kardashian mit seinen Schwestern Khloe, Kourtney und Kim (v. l.) im Jahr 2007
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Rob Kardashian mit seinen Schwestern Khloe, Kourtney und Kim (v. l.) im Jahr 2007