Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) und das Ende ihrer Liebe – es scheint zu einer Never-Ending-Story zu werden. Nach Affären-Bildern und einem Wut-Video behauptet Sarahs Mutter Sonja Strano jetzt: Die Ehe ist schon seit einem Jahr kaputt! Für die Fans bricht damit eine Welt zusammen, denn das bedeutet eben auch: Sarah und Pietro haben in den letzten Monaten allen etwas vorgespielt!

Sarah und Pietro Lombardi nach der Finalshow von "Let's Dance" in Köln
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi nach der Finalshow von "Let's Dance" in Köln

Immer und immer wieder betonte das Ex-DSDS-Paar, wie glücklich es doch ist. Sogar von einer erneuten Hochzeit und weiterem Nachwuchs war in Interviews häufig die Rede! Doch während Sarah und Pietro öffentlich allen zeigen wollten, wie glücklich und verliebt sie sind, sah es privat offenbar schon ganz anders aus! Denn ausgerechnet Sarahs Mutter deckte jetzt in einem Interview mit RTL auf, dass sie sich schon lange nicht mehr lieben. Waren also Sätze wie: "Ich glaube wenige Leute gönnen es uns, dass es so gut läuft bei uns, dass wir glücklich sind" wirklich nur gespielt? Denn das sagte Pietro noch Anfang September in einem Promiflash-Interview. Und da hatte Sarah wohl schon ihre Affäre mit ihrem Ex-Freund, die Ehe soll bereits lange Zeit am Ende gewesen sein.

Sarah und Pietro Lombardi bei den "InTouch"-Awards
Cindy Voß/ActionPress
Sarah und Pietro Lombardi bei den "InTouch"-Awards

Schaut euch in dem folgenden Video an, wie Sarah und Pietro über ihre Zukunft gesprochen haben, obwohl sie bereits wussten, dass es keine mehr für sie gibt:

Sarah und Pietro Lombardi auf Alessios 1. Geburtstag
Instagram / sarahx3pietro
Sarah und Pietro Lombardi auf Alessios 1. Geburtstag