Es scheint, als gehe es bei Kesha (29) endlich wieder bergauf. In den vergangenen Monaten waren die Schlagzeilen um die Sängerin nur von negativen News geprägt. Ihr Kampf vor Gericht gegen den Produzenten Dr. Luke (43) machte Kesha schwer zu schaffen, sie schien völlig verloren, soll angeblich kurz vor einem Suizidversuch gewesen sein. Nun gibt es aber wieder tolle Neuigkeiten: Kesha soll mit einem wichtigen Award ausgezeichnet werden.

Kesha in einer hohen Bluse
Instagram/iiswhoiis
Kesha in einer hohen Bluse

Bei den Billboard’s Women in Music Awards wird Kesha am 9. Dezember der Trailblazer (zu Deutsch: Wegbereiter) Award verliehen. "Indem sie künstlerische Furchtlosigkeit mit unbändiger kreativer Energie verbindet, hat Kesha nachhaltig die Grenzen des Möglichen in der Popmusik überschritten. Sie ist eine Kraft auf der Bühne, eine inspirierende Person und eine wahre Pionierin für Millionen von Musikfans auf der ganzen Welt", wird die Vizepräsidentin der "The Hollywood Reporter"-Billboard Media Group, Janice Min, vom Billboard Magazine zitiert.

Kesha bei den "Billboard Music Awards" in Las Vegas
SIPA PRESS / ActionPress
Kesha bei den "Billboard Music Awards" in Las Vegas

Für die große Ehre, bedankte sich Kesha sogleich auf ihrem Instagram-Account mit einem Selfie und den Worten: "Vielen Dank Billboard für den Trailblazer Award!" Offenbar beginnen für die 29-Jährige wirklich bessere Zeiten.

Dr. Luke
Getty Images
Dr. Luke

Schaut euch im folgenden Clip an, wie Kesha kürzlich alle auf dem Red Carpet überraschte.