Für Martina Stoessel (19) war ihre Hauptrolle in der beliebten Telenovela Violetta der ganz große Durchbruch. Mit der Disney-Prokuktion wurde die Argentinierin weltweit bekannt, begeisterte vor allem junge Mädchen mit ihren Erlebnissen als Tini. Sie können sich mit der jungen Beauty identifizieren. Und so geht es auch Martina selbst, wie sie Promiflash verraten hat.

Martina Stoessel beim Photocall für den Film "TINI: Violettas Zukunft"
B. Cool / Splash News
Martina Stoessel beim Photocall für den Film "TINI: Violettas Zukunft"

Ganz zur Freude von Martinas Fans gibt es jetzt einen Kinofilm, der auf den Geschehnissen der Serie aufbaut und die Entwicklung von Martinas Rolle Tini zeigt. Wie die schöne 20-Jährige Promiflash offenbart hat, gibt es dabei durchaus Parallelen zu ihr selbst: "Was wir gemeinsam haben, ist auf jeden Fall diese persönliche Entwicklung, die ja auch Tini in dem Film durchmacht. Sie will sich selbst finden und will sozusagen ihr Ziel im Leben finden. Und den Weg, um glücklich zu werden. Diese Dinge verbinden uns auf jeden Fall sehr."

Martina Stoessel und Jorge Blanco
Disney Channel Deutschland
Martina Stoessel und Jorge Blanco

Auch ihr Serien-Kollege Jorge Blanco (24) ähnelt seinem TV-Charakter sehr. Genau wie Martina konzentriert sich der gebürtige Mexikaner momentan voll und ganz auf seine Musik, wie er gegenüber Promiflash erklärte.

Martina Stoessel bei der Vorpremiere von "TINI: Violettas Zukunft" in Buenos Aires
Getty Images Latam
Martina Stoessel bei der Vorpremiere von "TINI: Violettas Zukunft" in Buenos Aires

Das Interview von Martina könnt ihr euch im Clip ansehen.