Sie sind das womöglich ungewöhnlichste Liebespaar in der Seriengeschichte von GZSZ! Sympathieträgerin Ayla Höfer und Serienbösewicht David Brenner durchlebten dieses Jahr eine Achterbahn der Gefühle und haben bei den Fans mit ihrer On-Off-Beziehung für ordentlich Diskussionen gesorgt. Am gestrigen Donnerstagabend dann das dramatische Serienhighlight: Ayla und David wollen gemeinsam Berlin verlassen! Doch wie hat euch diese Romanze des ungleichen Paares berührt? Und wie findet ihr, dass die Liebe der beiden diesen Ausgang nimmt?

Nadine Menz und Philipp Christopher bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Nadine Menz und Philipp Christopher bei GZSZ

Der Einstieg in die Serie war für beide Darsteller nicht einfach. Seit 2014 – genau gesagt seit Folge 5489 – übernahm Nadine Menz (26) die Rolle der Physiotherapeutin Ayla Höfer und löste damit ihre Vorgängerin Sila Sahin (30) ab. Die Fans taten sich anfangs sehr schwer mit dem neuen Gesicht und vermuteten einen schnellen Ausstieg der Schauspielerin. Fast zur selben Zeit wurde Philipp Christopher (39) mit der Rolle des Serienfieslings David Brenner besetzt. Und der lies sich einiges zuschulden kommen: Mafia-Geschäfte im Mauerwerk, Erpressungen gegen Katrin Flemming, um das Inzest-Drama geheim zu halten, Körperverletzung gegen Jo Gerner – zunächst waren die GZSZ-Zuschauer ganz und gar nicht von dem Neuling angetan. Dass diese zwei sich ineinander verlieben könnten? Für viele Fans undenkbar!

David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)
GZSZ, RTL
David (Philipp Christopher) und Ayla (Nadine Menz)

Doch Anfang dieses Jahres lernten sich die beiden Figuren kennen, als Physiotherapeutin Ayla den verletzten David als neuen Patienten behandelte. Zu Beginn gab es keinerlei Anzeichen dafür, dass sie jemals zusammenkommen würden. Wie sollten die brave verantwortungsvolle Ayla und der ständig in krumme Geschäfte verwickelte David auch zusammenfinden? Doch die Autoren überraschten mit dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte und überzeugten die Zuschauer endgültig mit der wahrscheinlich heißesten Sexszene in der GZSZ-Seriengeschichte.

GZSZ-Crew verabschieden Nadine (Ayla) und Philipp (David)
RTL
GZSZ-Crew verabschieden Nadine (Ayla) und Philipp (David)

Allerdings kehrte nie richtig Ruhe in die Beziehung der Verliebten ein. Nicht nur Aylas Freunde waren gegen diese Liebe. Auch ständige Auseinandersetzungen mit dem skrupellosen Anwalt Jo Gerner und der eiskalten Geschäftsfrau Katrin Flemming führten immer wieder zu Problemen in der Beziehung. Der neue Unruhestifter Felix Lehmann, der zuletzt dafür sorgte, dass Ayla dachte, sie wurde von David angefahren, führte zunächst zur Trennung. Am gestrigen Abend dann der Wendepunkt: David erklärt seiner großen Liebe die wahre Geschichte und überzeugt Ayla mit ihm aus Berlin nach Kuba zu fliehen, um endlich ihr wohlverdientes Happy End zu finden. Doch wie findet ihr diese Liebesgeschichte? Waren Ayla und David das GZSZ-Traumpaar 2016? Stimmt jetzt ab! Erfahrt im folgenden Video alles über den Serienausstieg des Liebespaares.

Nach GZSZ-Ausstieg: Waren Ayla und David das Serien-Traumpaar 2016?

  • Absolut! Diese turbulente Liebesgeschichte hat mich sehr berührt.
  • Auf keinen Fall! Da fand ich andere Liebespaare und ihre Geschichte mitreißender.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 3.272 Absolut! Diese turbulente Liebesgeschichte hat mich sehr berührt.

  • 1.544 Auf keinen Fall! Da fand ich andere Liebespaare und ihre Geschichte mitreißender.