Es war vermutlich das Serien-Highlight des Jahres: Gilmore Girls kehrte nach neun Jahren zurück. Am 25. November strahlte Netflix vier brandneue Folgen aus. Neben dem beliebten Mutter-Tochter-Duo Lorelai (Lauren Graham, 49) und Rory (Alexis Bledel, 35) waren fast alle Stars-Hallow-Bewohner beim Revival dabei. Bei Jimmy Fallon (42) verriet Rory-Darstellerin Alexis jetzt, welche vier GG-Charaktere ihre liebsten sind.

Bei The Tonight Show starring Jimmy Fallon am Montagabend in New York quatschte die 35-jährige Schauspielerin über die Neuauflage der Feelgood-Serie. Dabei verriet sie, welche der Darsteller ihre Top vier sind. Zuerst nannte sie den chaotischen, aber liebenswerten Kirk (Sean Gunn). Der Moderator konnte der Beauty dabei zustimmen. Doch die anderen drei Charaktere sorgten für einen großen Überraschungsmoment.

Anders als erwartet nannte Alexis nicht ihre Serien-Mutter Lorelai oder ihre beste Freundin Lane, sondern Nachbarin Babette (Sally Struthers) und die Tanzlehrerin der Stadt Miss Patty (Liz Torres). "Wir sind alle eine Familie. Wenn sie [Sally und Liz] gemeinsam in der Show waren, haben sie oft Show-Jingles gesungen. Es war immer gute Stimmung am Set, wenn sie da waren. Das schätze ich sehr an ihnen", begründete die gebürtige Texanerin ihre Sympathie. Als vierten Serienliebling nannte die Ehefrau von Vincent Kartheiser (37) Lukes rechte Hand im Diner Caeser (Aris Alvarado).

Ob es nach dem Mega-Erfolg zu einer weiteren Fortsetzung der "Gilmore Girls" kommt? Schließlich gab es viele Fans, die mit dem Ende der letzten Folge nicht ganz glücklich waren. Warum? Das erfahrt ihr hier:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de