Stars und Sternchen haben immer einen vollgepackten Terminkalender. Doch selbst Promis wie Sylvie Meis (38) sollten doch genug Zeit zum Umziehen vor einem Event haben, oder? Fehlanzeige! Denn Sylvie musste aus Zeitnot jetzt sogar mit ihrem Abendkleid durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen.

Wie die Moderatorin auf Instagram zeigt, war sie auf ihrem Weg zum "Mon Cherie Barbara Tag" in Düsseldorf ganz schön spät dran. Deshalb flanierte sie in einem atemberaubenden und wirklich tief ausgeschnittenen Kleid durch die Kontrolle am Flughafen. "Ich muss den letzten Flug nach Düsseldorf erwischen! Ich bin schon spät dran und hatte keine Zeit mich umzuziehen. Was soll ich sagen... ich bringe ein bisschen Glamour an den Flughafen Berlin Schönefeld", scherzt die 38-Jährige unter dem Beitrag.

Doch den Flug- und Reisestress lässt sich Vollprofi Sylvie am Abend auf dem roten Teppich natürlich null anmerken. Bei diesem Hammerauftritt ist auch die umständliche Anreise der durchtrainierten Blondine schnell vergessen.

Sylvie Meis und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Jakubaszek/Getty Images
Sylvie Meis und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Jasper Juinen/Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"
Jakubaszek / Getty
Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de