Muss sich die Fitness-YouTuberin Sophia Thiel (21) warm anziehen? Konkurrenz kommt vielleicht bald aus unerwarteter Ecke. Moderatorin Vera Int-Veen (49) sprach mit Promiflash über ihre neuesten Pläne. Sie überlegt, einen eigenen Channel auf der beliebten Videoplattform aufzumachen – Thema: Sport!

"Ich würde gerne etwas über Sport machen", verriet sie Promiflash auf dem ersten Jubiläum von "Berlin Blonds". Ihre eigene Familie sei davon nicht sehr begeistert, was aber an ihrem Alter liege. "Meine Neffen sagen immer: ‘Du bist zu alt. YouTube-Stars, das werden nur junge Leute’", plauderte sie aus dem Nähkästchen.

Konkrete Pläne habe sie noch nicht. "Ich habe tatsächlich dieses Jahr mal darüber nachgedacht, ob ich mich auch mal irgendwie damit beschäftige. Dann hatte ich aber doch zuviel zu tun. Aber jetzt haben wir ja so ein bisschen Winterpause. Da habe ich mehr Zeit. Ich gucke mir das noch mal an. Und wenn ich eine gute Idee habe, vielleicht starte ich dann auch mal durch", versprach die Schwiegertochter gesucht-Moderatorin. Wenn sie es schaffen würde, den Publikumsliebling der Sendung, Beate (34), als Gaststar zu gewinnen, könnte sie vielleicht auch ihre Neffen überzeugen, einzuschalten! Oder was denkt ihr? Wäre ein YouTube-Channel von Vera erfolgreich? Stimmt ab!

Vera Int-Veen, ModeratorinSchwiegertochter gesucht, RTL
Vera Int-Veen, Moderatorin
Vera Int-Veen, "Schwiegertochter gesucht"-ModeratorinGetty Images
Vera Int-Veen, "Schwiegertochter gesucht"-Moderatorin
Beate Fischer, Vera Int-Veen und Lilo WandersRTL
Beate Fischer, Vera Int-Veen und Lilo Wanders
Aufgepasst, Sophia Thiel! Vera Int-Veen bald auf YouTube?Promiflash
Würdet ihr den Youtube-Kanal von Vera abonnieren?55 Stimmen
15
Ja, klar! Das wird bestimmt super informativ!
40
Nein, sie sollte lieber beim Fernsehen bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de