Kein Tag vergeht, an dem nicht über die Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) gesprochen wird oder neue Details ans Licht kommen. Seit einigen Wochen wird vor allem in den sozialen Netzwerken auch Söhnchen Alessio (1) immer wieder aufs Korn genommen, der Satz "Hauptsache Alessio geht's gut" ist inzwischen ein viraler Hit geworden. Ein deutscher Star reizt das Ganze nun weiter aus – und hat sich den Lombardi-Spross auf der Haut verewigen lassen.

TV-Gesicht Jan Leyk (32) zeigt jetzt auf seiner Facebook-Seite seine neue, unglaubliche Tätowierung. Am Knöchel des Ex-BTN-Stars ragt jetzt der Schriftzug "#Alles.Für.Alessio", dazu schreibt er "Sarah & Pietro Lombardi!!! Neues Lieblingstattoo". Dass Leyk die Bildchen aus Tinte liebt, ist beim Anblick seines Körpers kein Geheimnis. Dass er allerdings so weit gehen und sich ein Alessio-Tattoo stechen würde, damit hätte wohl niemand gerechnet. Die Fans sind beim Anblick des neuen Kunstwerks geteilter Meinung – viele finden es witzig, andere eher ziemlich geschmacklos. Eines hat Leyk mit diesen drei Worten aber definitiv erreicht: Sein Foto wurde schon innerhalb der ersten Stunde über 15.500 Mal kommentiert und hundertfach geteilt. Aufmerksamkeit hat er dadurch auf jeden Fall bekommen!

Das Liebes-Aus von Alessios Eltern ist nach den neuesten Bildern, die Sarah mit ihrem Ex-Freund Michal T. zeigen, wohl besiegelt. Wie Pietro auf die Aufnahmen nun reagiert, könnt ihr euch in dem folgenden Video genauer ansehen:

Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Sarah Lombardi beim DSDS-KonzertMonika Fellner/Getty Images
Sarah Lombardi beim DSDS-Konzert
Jan Leyk im AufnahmestudioGetty Images
Jan Leyk im Aufnahmestudio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de