Ryan Reynolds (40) wurde am Donnerstagabend eine ganz besondere Ehre zuteil: Der Schauspieler erhielt einen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame". Um diesen Moment richtig auszukosten, brachte er seine gesamte Familie mit – eine Premiere, die insbesondere Tochter James (2) für sich nutzte.

Ryan und Ehefrau Blake Lively (29) hielten ihre Kinder bisher aus der Öffentlichkeit raus. Umso erstaunter war man jetzt, als sie bei Ryans Ehrung gleich beide Töchter im Schlepptau hatten. Während die Jüngste vor sich hindöste und mit dem ganzen Trubel nur wenig anfangen konnte, schien ihre ältere Schwester James den Spaß ihres Lebens zu haben. Gerade als die Reden vorbei und die Bühne leer war, stürmte die (fast) Zweijährige auf die Bühne, schnappte sich das Mikrofon und begann die Anwesenden zu unterhalten – mit sportlichen Sprüngen und ihrem bezaubernden Wesen.

Dass die Kleine mit ihrer Show Papa das Rampenlicht stahl, kümmerte Ryan aber nicht, ganz im Gegenteil. Wie alle krümmte sich auch der Hollywood-Star vor Lachen. Die Mitglieder der Reynolds-Lively-Familie sind eben echte Entertainer!

Ryan Reynolds und Blake Lively 2010
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively 2010
Ryan Reynolds und Blake Lively bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de