Bei Kristen Stewart (26) scheint das Liebes-Chaos ausgebrochen zu sein. Erst im Oktober zeigte sie sich das erste Mal mit ihrer neuen Freundin St. Vincent (34) in der Öffentlichkeit. Die wiederum war vorher mit dem Supermodel Cara Delevingne (24) zusammen. Die beiden hatten sich erst im September getrennt. Ihre Beziehung soll ausschließlich am Druck einer Fernbeziehung gescheitert sein. Jetzt sieht aber alles nach "zurück auf Anfang" aus!

Laut perezhilton.com wurde Kristen neulich in der US-amerikanischen Stadt Savannah mit dem It-Model Stella Maxwell (26) gesichtet. Der Victoria's Secret-Engel ist auch bekannt dafür, die Ex-Freundin von Miley Cyrus (24) zu sein. Hat sich der Twilight-Star etwa von der Sängerin St. Vincent getrennt? Auch die Musikerin wurde vor kurzem an der Seite einer anderen Frau gesehen.

Niemand geringeres als Ex-Freundin Cara Delevingne ist Annie Clarks (St. Vincents bürgerlicher Name; Anm. der Redaktion) Begleitung bei einem Museumsbesuch in Los Angeles! Fotos der beiden tauchten auf einem Twitter-Account auf und wurden ebenfalls auf perezhilton.com veröffentlicht. Die vier Damen selbst haben sich bisher noch nicht zu ihrem Privatleben geäußert.

Etwas Chaos auf den Straßen löst Kristen auch in einem neuen Musik-Video aus. In welchem sie mitspielt, erfahrt ihr bei uns im Clip.

St. Vincent und Kristen Stewart im Oktober 2016 bei einer Party in Los AngelesMichael Wright/WENN.com
St. Vincent und Kristen Stewart im Oktober 2016 bei einer Party in Los Angeles
Cara Delevingne und St. Vincent 2016 am Flughafen Los AngelesWENN
Cara Delevingne und St. Vincent 2016 am Flughafen Los Angeles
Stella Maxwell bei der Victoria's Secret Fashion Show 2016 in ParisPascal Le Segretain / Getty Images
Stella Maxwell bei der Victoria's Secret Fashion Show 2016 in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de