Wenn man die Schlagzeilen um Nadja Abd el Farrag (51) in diesem Jahr noch einmal Revue passieren lässt, wird eines besonders deutlich: Der Ex von Dieter Bohlen (62) blieb wirklich nichts erspart. Arbeitslosigkeit, Schulden, gesundheitliche Probleme – eine Hiobsbotschaft jagte die nächste und es schien, als würde die Abwärtsspirale auch in absehbarer Zukunft kein Ende nehmen. Doch nun die überraschende Wendung: Naddel ist frisch verliebt!

"Ja, es stimmt. Es gibt wieder jemanden in meinem Leben. Aber alles ist noch ganz frisch. Ich will da nichts überstürzen", offenbarte die 51-Jährige gegenüber der Closer. Wer der Neue an ihrer Seite ist, möchte Naddel noch nicht verraten. Allerdings soll der Glückliche gar nicht aus Deutschland kommen, geschweige denn hier leben. Naddel spricht von mehreren Tausend Kilometern, die zwischen ihnen liegen: "Die große Entfernung ist kein Katzensprung. Für einen Wochenendtrip ist das ein wenig weit."

Ihre Heimat Hamburg will sie auf keinen Fall verlassen. Dennoch hofft die Entertainerin, dass es etwas Ernstes werden könnte und blickt voller Optimismus in die Zukunft. Sie betont: "Ob es klappt, weiß ich nicht. Aber anyway: 2017 wird mein Jahr."

Wie Kader Loth (43) über Naddels derzeitige Situation denkt, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.

Nadja Adb el Farrag im April 2018 in München
Getty Images
Nadja Adb el Farrag im April 2018 in München
Nadja Abd el Farrag 2009 in Berlin
Getty Images
Nadja Abd el Farrag 2009 in Berlin
Nadja Abd el Farrag im Oktober 2009
Getty Images
Nadja Abd el Farrag im Oktober 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de