Das ist ja nochmal glimpflich ausgegangen! Für Little Mix-Sängerin Leigh-Anne Pinnock (25) wandelte sich kürzlich ein entspannter Restaurantbesuch mit einer Freundin zu einer dramatischen Auseinandersetzung mit einem ihr unbekannten Mann. Berichten zufolge artete der Streit so sehr aus, dass der vermeintliche Fan der Musikerin tatsächlich ins Gesicht schlug.

Sängerin Leigh-Anne PinnockSnapchat / leigh-annepinn
Sängerin Leigh-Anne Pinnock

Der wohl schlimmste Albtraum einer jeden Berühmtheit – wenn sich Bewunderung eines Fans in Wut wandelt. Laut Page Six wurde beobachtet, wie ein betrunken wirkender Mann der "Shout Out to My Ex"-Sängerin nach einer lautstarken Unterhaltung im Londoner Restaurant VQ einen Schlag ins Gesicht verpasste. Die Augenzeugen erklärten zwar nicht, wie die Musikerin mit dem Angreifer ins Gespräch kam, allerdings schien die Situation zu kippen, nachdem der aufgebrachte Mann seine nicht anwesende Freundin mit ins Spiel brachte – und sie offenbar zur Bedrohung für die zwei Girls erklärte. Leigh-Annes Begleitung wollte das nicht auf sich sitzen lassen und entgegnete: "Nein, wir wären sicher nicht eingeschüchtert." Nachdem der junge Mann ihr dann entgegen rief, sie solle die Klappe halten, bezeichnete Leigh-Anne ihn als unhöflich. Das schien zu viel für den Fan: Er ging auf die Sängerin zu und schlug ihr unerwartet mitten ins Gesicht.

Girlband Little Mix während des "Capital's Jingle Bell Ball" 2016Jeff Spicer / Freier Fotograf
Girlband Little Mix während des "Capital's Jingle Bell Ball" 2016

Ein weiterer Restaurantbesucher will beobachtet haben, wie Leigh-Anne zunächst über die Attacke lachte, dann aber in hysterisches Weinen ausbrach und das Lokal schnellstmöglich verließ. Kurz nach dem Vorfall postete die Sängerin einen Snapchat-Clip, der zeigte, dass es sich bei dem Schlag nicht nur um einen leichten Klaps gehandelt haben muss. Die The X-Factor-Gewinnerin hatte eine unübersehbar geprellte Wange. Was mit dem Angreifer geschah, wurde bisher nicht berichtet.

Leigh-Anne Pinnock während der "London Fashion Week" 2016Anthony Harvey / Freier Fotograf
Leigh-Anne Pinnock während der "London Fashion Week" 2016

Wenn ein Star selbst gewalttätig wird: Im Clip seht ihr, weshalb Charlie Sheens (51) Ex Brooke Mueller (39) nun ihre Kinder weggenommen wurden.

Was meint ihr – müssen sich die Little-Mix-Girls besser schützen?422 Stimmen
310
Auf jeden Fall! Wenn man in der Öffentlichkeit steht, gibt es immer ein paar Neider, die gefährlich werden können.
112
Nein, ich denke das war ein Einzelfall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de