Pietro Lombardi (24) tritt nach Ehe-Drama den nächsten Kampf an – allerdings nicht gegen Noch-Ehefrau Sarah (24), sondern gegen seine Extra-Pfunde. Der Sänger fühlt sich nicht mehr wohl in seinem Körper und darum lautet seine Mission für das neue Jahr: Ciao Hüftgold, hallo Sixpack!

Bereits vor dem Beziehungs-Aus des ehemaligen DSDS-Traumpaars hat der gebürtige Karlsruher an seiner Body-Transformation gearbeitet. Gemeinsam mit Fitness-Guru Detlef D! Soost (46) purzelten seine Kilos. Doch der Fokus des 24-Jährigen hat sich durch die plötzliche Trennung und die nicht enden wollenden Schlagzeilen der vergangenen Monate verschoben – und auf gesunde Ernährung und Sport allem Anschein verzichtet: "Ich bin richtig fett geworden. Ich wiege aktuell 88 Kilo, bei 1,74 Meter ist das schon, wo man sagt oh, die Grenze ist erreicht", offenbart er seinen Followern auf Facebook. Lachend und – buchstäblich – etwas unwohl in seiner Haut präsentiert der Papa von Alessio (1) sein Bauchspeck. Doch damit ist ab 1. Januar ist Schluss, verspricht er seinen Fans – und sich selbst!

Wie Pietro das erste Weihnachtsfest ohne Sarah feiert, das könnt ihr euch im angehängten Video anschauen.

Pietro Lombardi bei "Grill den Henssler"Guido Ohlenbostel/ActionPress
Pietro Lombardi bei "Grill den Henssler"
Pietro Lombardi im Jahr 2015Facebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi im Jahr 2015
Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"WENN
Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"
Kampf-Ansage: Damit macht Pietro Lombardi 2017 Schluss!Facebook / Pietro Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de