Das lässt Avril Lavigne (32) nicht unkommentiert stehen! Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (32) macht sich in einem Video über Nickelback lustig. Die Sängerin kann darüber aber nicht lachen, denn ihr Ex Chad Kroeger (42) ist zufällig der Frontmann der Band. Deswegen knöpft sie sich den Unternehmer jetzt vor!

Auf Facebook veröffentlichte Mark gleich mehrere Clips, in denen er seine neueste Erfindung promotet: den digitalen Heim-Assistenten Jarvis. Der führt auf Befehl Dinge im Haus aus, wie der 32-Jährige demonstriert. "Spiel für uns gute Nickelback-Songs ab", bittet er. Jarvis antwortet darauf: "Ich befürchte, dass ich das nicht machen kann. Es gibt keine guten Nickelback-Songs." Ziemlich fieser Witz, wie Avril findet. Auf Twitter schrieb die Musikerin, die offiziell noch mit Chad verheiratet ist: "Du kannst deine eigene musikalische Meinung haben, aber dein Seitenhieb gegen Nickelback zeigt schlechten Geschmack. Bei dem Einfluss, den du auf andere hast, solltest du dir mehr Gedanken darüber machen, ob du Mobbing verherrlichen willst."

An Mark ist Avrils Kommentar mit Sicherheit nicht vorbeigegangen, doch bisher hat er sich nicht dazu geäußert. Findet ihr seine Aktion unterhaltsam oder seid ihr derselben Meinung wie die Sängerin? Stimmt im Voting darüber ab!

Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Mark Zuckerberg beim Breakthrough Prize des NASA Ames Research Center
Getty Images
Mark Zuckerberg beim Breakthrough Prize des NASA Ames Research Center
Chad Kroeger, Frontmann der Band Nickelback
Getty Images
Chad Kroeger, Frontmann der Band Nickelback
Wie denkt ihr über Mark Zuckerbergs Nickelback-Joke?1640 Stimmen
966
Meine Güte, es war ein Witz – lacht darüber und regt euch nicht auf!
674
Das geht gar nicht! Was er macht, ist Mobbing.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de