Am ersten Weihnachtsfeiertag erschütterte sein Tod die gesamte Welt. Nun wird Last Christmas-Interpret George Michael (✝53) für immer ruhen. Diesbezüglich werden Georges Hinterbliebene ihm nun einen sehnlichen Wunsch erfüllen: Er wird neben seiner verstorbenen Mama Lesley beerdigt.

Wie Freunde des Verstorbenen gegenüber der britischen Sun verrieten, habe George Michael schon zu Lebzeiten gehofft, seine ewige Ruhe neben seiner Mutter zu finden. Sie verstarb bereits 1997 an einem Krebsleiden. Wie eine Quelle berichtete, war George nach ihrem Tod am Boden zerstört. "Georges Liebe für seine Mama blieb stets genauso stark wie zu Lebzeiten und er hat immer gesagt, er hoffe, er könne irgendwann wieder bei ihr sein", erklärte der Insider weiter.

Nun wird George im Familiengrab, in der Nähe seines Londoner Heims, bestattet – Seite an Seite mit seiner geliebten Mama Lesley. In dieser schweren Zeit ist das für seine Angehörigen ein ungemeiner Trost, wie die Quelle weiter verriet. "Jedem in der Familie fällt es schwer, das Ganze zu verarbeiten, aber wenigstens kann er jetzt endlich bei seiner Mutter ruhen. Das hätte er so gewollt."

Mehr zum bewegenden Leben der Musiklegende erfahrt ihr in folgendem Clip:

George MichaelMiguel Medina / Getty Images
George Michael
George MichaelSplash News
George Michael
George Michael bei seinem Konzert in London im Jahr 2008Getty Images
George Michael bei seinem Konzert in London im Jahr 2008
George Michael wird neben seiner Mutter beerdigt – haben seine Freunde damit zu viel verraten?424 Stimmen
83
Ja! Das ist privat und sie hätten diese Information nicht an die Medien weitergeben dürfen.
196
Ich weiß nicht. Einerseits will man das wissen, andererseits wäre ein bisschen mehr Diskretion auch angebracht.
145
Nein! Georges trauernde Fans haben auch ein Recht darauf, so etwas zu erfahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de