Das Jahr 2016 hat für Pietro Lombardi (24) alles verändert. Im Oktober machten krasse Fremdgeh-Fotos von seiner jetzigen Ex Sarah (24) die Runde, es folgte die Trennung – alles wurde in den Medien komplett auseinander genommen. Seitdem trällerte Pietro immer wieder traurige Liebessongs für seine Fans – den Kopf lässt er aber trotzdem nicht hängen. Genau so positiv will er auch ins nächste Jahr starten.

"Mein Vorsatz für 2017 ist es, wieder mehr Musik zu machen und einfach präsenter zu sein und für meine Fans da zu sein", erzählte Pietro im Promiflash-Interview bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin. Dabei hatte der einstige DSDS-Sieger immer ein Lächeln auf den Lippen. Nach außen hin scheint es, als habe er das Liebes-Aus gut weggesteckt.

Die Fans aber dürften sich vor allem darüber freuen, dass Pietro wieder mehr Musik machen will. Zwar erschien sowohl in diesem als auch im vergangenen Jahr ein Album, die beiden nahm er aber gemeinsam mit Sarah auf. Alleine stand der 24-Jährige zum letzten Mal 2011 im Tonstudio.

Kürzlich lief die letzte Episode von "Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit" im TV. Was für einen Shitstorm Sarah im Anschluss daran abbekam, könnt ihr hier im Video sehen:

Sarah und Pietro Lombardi bei der Verleihung der "InTouch"-Awards 2016Voß, Cindy
Sarah und Pietro Lombardi bei der Verleihung der "InTouch"-Awards 2016
Pietro Lombardi bei der "Ein Herz Für Kinder"-Gala 2016 in BerlinClemens Bilan / Getty Images
Pietro Lombardi bei der "Ein Herz Für Kinder"-Gala 2016 in Berlin
Pietro und Alessio Lombardi 2016Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Alessio Lombardi 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de