Ach, du dickes Ding! Sie wird als russische Kim Kardashian (36) gehandelt: Anastasia Kvitko. Doch die 22-Jährige hat nicht nur einen Po à la Kim K., sondern auch ordentlich Holz vor der Hütte. Mit ihrem Mega-Busen stellt sie den Reality-Star gekonnt in den Schatten.

Das in Kaliningrad geborene Model geizt nicht mit weiblichen Reizen. Anastasias Instagram-Account schmücken zahlreiche imPOsante Schnappschüsse. Mehr als 5,1 Millionen Follower erfreuen sich an den freizügigen Fotos. Das neueste Bild macht da keine Ausnahme: Anastasia posiert auf einem Balkon des 5-Sterne-Hotels "The Plaza" in New York City. Bei dem Pic fällt sofort auf: Ihr XXXXXL-Dekolleté ist so gigantisch, dass ihr Kopf im Vergleich regelrecht mini wirkt.

Auch den Fans stechen ihre Rundungen sofort ins Auge: "Oh Gott! Deine Brüste sind größer als dein Gesicht" oder "Wie groß sind bitte deine Brüste? Die Proportionen stimmen gar nicht mehr!", kommentierten zwei Follower. Doch es gibt auch viele – vor allem männliche Anhänger – denen gefällt, was sie zu sehen bekommen: "Wow, du bist so sexy!" oder "Du bist einfach so heiß!" Was meint ihr? Sind Anastasias Mega-Brüste hot oder viel zu groß? Stimmt in der Umfrage darüber ab.

Kim hat übrigens nicht nur weibliche, sondern auch männliche Konkurrenz. Überzeugt euch im Video selbst:

Kim Kardashian bei der Met Gala 2015WENN
Kim Kardashian bei der Met Gala 2015
Model Anastasia KvitkoInstagram/ anastasiya_kvitko
Model Anastasia Kvitko
Anastasia KvitkoInstagram/ anastasiya_kvitko
Anastasia Kvitko
Dicke Dinger: Boobies von Kim-K.-Double größer als ihr KopfInstagram/ anastasiya_kvitko
Sind Anastasia Kvitkos Brüste zu groß?502 Stimmen
370
Ja, die Brüste passen gar nicht zu ihrem Körper.
132
Nein, ich finde ihren XXL-Busen megasexy!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de