Buschschweinsperma, Känguruhoden und Kamelpenis – hört man diese Begriffe, ist eines sofort klar: Das Dschungelcamp geht wieder los! Welche zwölf Kandidaten es ab dem 13. Januar in den australischen Urwald zieht, steht inzwischen fest. Schauspielerin Nastassja Kinski (55) sorgte bereits vor Sendebeginn für Aufruhr: Sie machte noch vor ihrem Einzug einen Rückzieher. Das hat es in den zehn vorherigen Staffeln nicht gegeben. Kandidaten, die den Dschungel vorzeitig verließen, gab es allerdings mehrere – hier eine Zusammenfassung.

Allen in Erinnerung blieb wohl der Ausstieg von Michael Wendler (44) im Jahr 2014. Nach gerade einmal vier Tagen hielt es der Schlagerstar nicht mehr im Camp aus. Tatsächlich bat der "Good Morning in the Morning"-Sprücheklopfer aber kurz nach Verlassen des Urwalds um seinen Wiedereinzug. Der wurde ihm jedoch verwehrt. Den Rekord in Sachen Rückzieher hält allerdings Pornodarstellerin Dolly Buster (47). Die Zickereien mit der späteren Dschungelkönigin Désirée Nick (60) konnte die Autorin schon nach 48 Stunden nicht mehr ertragen. "Angel of Berlin"-Interpret Matrin Kesici vermisste seine Freundin in der fünften Staffel so sehr, dass er seine Teilnahme nach einer Woche beendete.

Auch krankheitsbedingt mussten einige Protagonisten den Drehort Down Under frühzeitig verlassen: 2013 entschied "Ich bin ein Star – holt mich hier raus"-Urgestein Dr. Bob (66), dass die Reise für Kino-Beau Helmut Berger (72) schon nach drei Tagen zu Ende sein sollte. Die hohen Temperaturen setzten dem Schauspieler zu stark zu. Auch Sänger Gunter Gabriel (74) und Schauspieler Rolf Zacher (75) bekam das australische Klima nicht. Sie verabschiedeten sich in der letzten Staffel nach Tag fünf und Tag acht. Starke Rückenschmerzen brachten Moderatorin Giulia Siegel (42) in Staffel drei nach immerhin zwölf Tagen Aufenthalt zum Auszug. Im selben Jahr klagte DSDS-Sternchen Lisa Bund (28) über eine Magenschleimhautentzündung. Auch sie verließ ihre Mit-Kandidaten daher freiwillig. Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger (24) flog in der neunten Staffel ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen zurück zum Hotel. Die dürftige Kost aus Reis und Bohnen wollte das It-Girl einfach nicht mehr runter bekommen – Angelina verlor daher nach einer Woche ihre letzten Kraftreserven.

Mit ihrem Auftritt in Staffel fünf erregte Model Sarah Knappik (30) mächtig Aufruhr. Sie provozierte die restlichen Camp-Bewohner mit ihrer Art so sehr, dass die gemeinsam den Auszug der Blondine forderten. Nach elf Tagen gab die Ex-GNTM-Teilnehmerin schließlich auf und ließ ihre Mitstreiter hinter sich. Kandidat DJ Tomekk (41) wurde sogar von RTL selbst entlassen. Verantwortlich dafür war ein privates Video des Musikers, das ihn mit Hitlergruß zeigte.

Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Dolly Buster im Januar 2016
Getty Images
Dolly Buster im Januar 2016
Angelina Heger im Juli 2016
Getty Images
Angelina Heger im Juli 2016
Sarah Knappik, Model
Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Sarah Knappik, Model
Wer gewinnt das Dschungelcamp 2017?15063 Stimmen
270
Fräulein Menke
500
Nicole Mieth
697
Florian Wess
1050
Markus Majowski
348
Sarah Joelle Jahnel
1770
Hanka Rackwitz
1545
Marc Terenzi
1031
Alexander "Honey" Keen
3166
Jens Büchner
1672
Thomas "Icke" Häßler
2061
Gina-Lisa Lohfink
953
Kader Loth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de