Die Rückkehr in die Öffentlichkeit schreitet immer mehr voran. Kim Kardashian (36) und Kanye West (39) kommen wohl endgültig ins Rampenlicht zurück. Nachdem sie schon auf Instagram Bilder ihrer Familie gepostet und sich im TV das erste Mal zu ihrem Raubüberfall geäußert hat, stand jetzt ein anderer Termin auf dem Kalender. Das Paar traf sich mit alten Bekannten.

Obwohl Beyoncé und Jay-Z (47) nach einem Bühnenausraster von Kanye keinen Kontakt mehr zu dem vorbelasteten Paar haben wollten, soll es jetzt doch zu einem Wiedersehen gekommen sein. Wie x17online berichtet, wurden Kim und Kanye dabei gesehen, wie sie das Haus der Musiker in Beverly Hills verließen. Grund des Besuches: Blue Ivys (5) fünfter Geburtstag. Doch zu der Feier kam das einst glamouröse Paar recht leger und ohne eigenen Nachwuchs.

North (3) und Saint West (1) mussten zu Hause bleiben und auch Kim und Kanye sahen nicht aus, als ob es eine besonders große und glamouröse Feier für die Tochter der Megastars gegeben hat. Kim war lediglich in eine graue Jogginghose und Karohemd gekleidet, Kanye in einen übergroßen Hoodie. Unklar ist, ob die beiden Paare tatsächlich den Geburtstag des Nachwuchses oder aber Versöhnung gefeiert haben.

In unseren Video seht ihr, womit Kim zuletzt ihre Follower im Netz erfreute.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de