Was für ein schrecklicher Start ins neue Jahr für Sängerin Halsey (22). Die Musikerin ist im Krankenhaus. Sonst im sexy Outfit grüßte die Elektropopsängerin nun im grünen Klinik-Look via Social-Media-Post. Sie musste an ihrer Gebärmutter operiert werden! Nach den überstandenen Eingriffen hat die Musikerin jetzt eine wichtige Botschaft an ihre Fans gesendet!

Daumen hoch – so posiert die 22-Jährige auf ihrem neuesten Instagram-Selfie. Doch die Strapazen stehen ihr ins Gesicht geschrieben. "Heute habe ich viele entsetzliche Operationen überstanden. Die wichtigste Operation hat hoffentlich geholfen meine Endometriose zu bekämpfen", schrieb die Kranke neben das Bild. Seit einem Jahr schon leidet die "Castle"-Interpretin an der Unterleibserkrankung und musste sich deswegen diesen Eingriffen unterziehen. Deshalb richtete die von Schmerzen geplagte Halsey nun klare Worte an ihre Follower. "Aber während ich mich erhole, denke ich an euch alle, und wie ihr mir die Stärke und das Durchhaltevermögen gibt, um die Kraft aufzubringen, alles zu überstehen und voranzukommen. Falls auch du an einem chronischen Schmerz oder einer lähmenden Krankheit leidest, dann denk daran: Ich habe die Zeit gefunden ein verrücktes, wildes, lohnendes Leben zu führen UND meine Behandlung zu machen und in meinem Herzen hoffe ich, dass du das auch kannst!"

Zugleich ließ sie ihre Anhänger wissen, dass sie für einige Zeit inaktiv auf ihren sozialen Medien sein wird. Sie muss sich weiter erholen und Ruhe haben. Endometriose ist eine Krankheit bei Frauen, bei der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter vorkommt. Oft wird die Krankheit nicht erkannt, weil die Krämpfe und Blutungen mit Menstruationsbeschwerden verwechselt werden.

Aus welchen Gründen Stefanie Giesinger (20) ins Krankenhaus musste, das seht ihr im folgenden Clip:

Yungblud und Halsey
Getty Images
Yungblud und Halsey
Halsey bei den MTV VMAs 2019
Getty Images
Halsey bei den MTV VMAs 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de