Aus den YouTube-Twins Roman (17) und Heiko Lochmann (17) sind gefragte Musiker geworden, die momentan mit ihrer "#Zwilling"-Tour durch Deutschland und Österreich ziehen. Bei ihren Auftritten beweisen die beiden 17-Jährigen absolute Professionalität – die zwei sind einfach richtige Bühnenprofis. Und trotzdem kam es schon das eine oder andere Mal zu peinlichen Pannen.

"Ich bin mal von der Bühne gefallen. In den Graben, das ist schon anderthalb Jahre her. Ich habe aber weiter gesungen, selbst im Graben, habe mir zum Glück nicht weh getan", verriet Heiko vor dem Lochi-Konzert in Berlin im Promiflash-Interview. Und auch sein Bruder erinnerte sich an einen unangenehmen Zwischenfall zurück: "Bei unserem Konzert in Zürich vor zwei Wochen habe ich bei einem Song mein Mikrofon kurz in die Hosentasche gesteckt, weil ich abturnen wollte. Und dann war mein Part dran, ich musste singen und dann habe ich mein Mikrofon gesucht. Das war die ganze Zeit in meiner Hosentasche, habe ich aber irgendwie vergessen. Dann habe ich überall mein Mikrofon gesucht, Heiko musste meinen Part singen und dann habe ich irgendwann gemerkt, dass mein Mikro einfach in der Hosentasche ist. Richtig blöd."

Im Jahr 2011 haben die Zwillinge ihren Channel Die Lochis ins Leben gerufen – heute gehören sie zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands und haben über 2,2 Millionen Abonnenten.

Ob Groupies bei den beiden eine Chance hätten, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Heiko LochmannInstagram / heikolochmann
Heiko Lochmann
Roman LochmannInstagram / Fotograf: Alex Wörl
Roman Lochmann
Heiko und Roman, YouTube-StarsInstagram / heikolochmann
Heiko und Roman, YouTube-Stars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de