Die Dschungelcamp-Zuschauer sind auch in diesem Jahr wieder besonders "fies" zu den Promis. Bereits in den vergangenen Staffeln wurde stets der Star in die Dschungelprüfung gewählt, der besonders Angst vor den Challenges hatte und durch Unfähigkeit "glänzte". Nach einigen Tagen zum Warm werden haben die Fans nun ihr neues Opfer gefunden: Kader Loth (44).

Die Reality-TV-Queen sorgt für immer mehr Gelächter – natürlich vor allem, weil sie gerade im Tagestakt die Dschungelprüfungen verhaut und sich am lautesten über mangelnde Lebensmittel beschwert. Und das ist natürlich ein gefundenes Fressen für alle Zuschauer der Sendung, denn die wollen vor allem eines: Die Promis leiden sehen. Noch im letzten Jahr musste Helena Fürst (42) durch die Hölle(na) gehen, in diesem Jahr trifft es eben die Loth. Und die reagiert auf die Verkündung, dass sie nun zum dritten Mal in die Prüfung gewählt wurde, besonders wütend: "Ich kündige. Ich kündige. Sofort! Jeden Tag ist mir echt zu viel." Weinend bricht sie auf ihrer Pritsche zusammen, wohl wissend, dass sie nun nicht nur sechs, sondern gleich zwölf Sterne sammeln muss. Schließlich hängt die "Bewirtung" aller Kandidaten nun an Kader.

In den letzten beiden Prüfungen hat das TV-Gesicht sich nicht besonders gut angestellt, kein Mal gab es Sterne für ihr Team. Wird sie in der Prüfung am Dienstag ebenso schlecht abschneiden, wird sich ihre Befürchtung wohl bewahrheiten: "So geht es jetzt immer weiter!"

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Florian Wess, Kader Loth und Jens Büchner nach der Dschungelprüfung, 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Florian Wess, Kader Loth und Jens Büchner nach der Dschungelprüfung, 2017
Kader Loth im Dschungelcamp 2017RTL
Kader Loth im Dschungelcamp 2017
Kader Loth im DschnugelcampRTL
Kader Loth im Dschnugelcamp


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de