Lange haben die Zuschauer darauf gewartet: Gina-Lisa Lohfink (30) und Marc Terenzi (38) sprechen endlich über ihre Beziehung! Nur sechs Monate hielt ihre Liebe, sieben Jahre ist sie her. Aber noch immer hat das Model nicht verwunden, was damals schief gegangen ist. Im Dschungelcamp ergibt sich jetzt die Gelegenheit, sich auszusprechen. Gina-Lisa schwört ihrem Ex-Partner anschließend sogar: "Ich bin immer für dich da!"

Im Vorfeld von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hörte sich das alles noch ganz anders an. Da drohte Gina-Lisa noch, schmutzige Wäsche zu waschen, wenn sich Marc im Dschungel nicht benimmt. Aber ganz im Gegenteil finden die beiden Ex-Lover sofort einen Draht zueinander. Wenn auch nur freundschaftlich. "Bei mir ist es so: Wenn ich einmal mit jemand zusammen war, dann gebe ich alles. Aber wenn Schluss ist, kann ich mit dem Kopf abschließen", verrät Gina-Lisa.

Seit Jahren sind sich der Musiker und das Model nicht mehr über den Weg gelaufen. Das hat einen ganz besonderen Grund, wie Gina-Lisa erzählt: "Ich habe Monate gebraucht, um über ihn hinwegzukommen. Wenn Schluss ist, will ich denjenigen nicht mehr sehen. Das tut zu sehr weh. Ich will nicht den Schmerz haben, den ich damals hatte." Jetzt, mit Abstand, zeigt sich Gina-Lisa versöhnlich und verspricht im Dschungeltelefon sogar: "Ich wohne in Frankfurt. Er wohnt in Hannover. Ich würde sofort ins Auto steigen und losfahren. Und sofort für ihn da sein." Unter vier Augen sagt sie ihrem Ex sogar: "Ich habe dich aber trotzdem wirklich so lieb."

Auch Marc hegt noch zärtliche Gefühle für seine Ex-Freundin. "Gina ist jemand, der in meinem Leben immer noch wichtig ist. Nach der langen Zeit haben wir uns wiedergesehen und gefreut. Du weißt nie, was die Zukunft bringt!" Was glaubt ihr? Werden Gina-Lisa und Marc ab jetzt dicke Freunde? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Werden Gina-Lisa und Marc wohl Freunde?1650 Stimmen
1120
Ja, das klang alles sehr echt!
530
Nein, das ist doch nur Show!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de