Daniel Hartwich (38) ist momentan einer der gefragtesten Moderatoren Deutschlands. An einem gewöhnlichen Samstagabend kommt man als RTL-Zuschauer an dem frechen Brillenträger fast nicht mehr vorbei. Dschungelcamp, Supertalent oder Let's DanceDaniel ist einfach überall. Doch warum sieht man das TV-Gesicht eigentlich so selten auf roten Teppichen? Das hat Daniel Promiflash jetzt verraten!

Ist es Daniel etwa unangenehm abseits seiner Moderationsjobs im Rampenlicht zu stehen? Red-Carpet-Events scheint das RTL-Gesicht, wenn es geht, nämlich zu vermeiden. "Mir ist aufgefallen, dass auf roten Teppichen offensichtlich viel geschrien wird, auch von den Leuten, die drum herum stehen, nicht nur von den Leuten auf dem roten Teppich. So jetzt jeden Sonntag brauche ich das nicht", gibt er gegenüber Promiflash auf der Europapremiere von "Sing" zu. Ab und zu, also in "homöopathischen Dosen", kann Daniel so einen Auftritt aber dann doch genießen.

Bei so vielen TV-Engagements ist es aber durchaus verständlich, dass Daniel in seiner Freizeit lieber für sich bleibt. Aktuell ist die Ulknudel zusammen mit Sonja Zietlow (48) wieder in Down Under beschäftigt. Nach der Krönung des Dschungelkönigs kommende Woche wird er sich aber sicher erst einmal eine kleine Öffentlichkeitspause gönnen.

Welche Dame aktuell im australischen TV-Busch polarisiert, erfahrt ihr im Video:

Daniel Hartwich bei der "Sing"-Europapremiere in KölnVoß, Cindy / ActionPress
Daniel Hartwich bei der "Sing"-Europapremiere in Köln
Daniel Hartwich, Moderator von "Let's Dance"Splash News
Daniel Hartwich, Moderator von "Let's Dance"
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Dschungelcamp-ModeratorenGregorowius,Stefan / ActionPress
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Dschungelcamp-Moderatoren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de