Es ist kein Geheimnis, dass die Royals auch zahlreichen Aufgaben und vor allem sozialem Engagement und Verpflichtungen nachkommen müssen. So auch in dieser Woche: Bei der ICA (Institute of Contemporary Arts) hielt Herzogin Kate (35) eine rührende Rede, mit der sie psychisch erkrankten Mitmenschen Mut machen möchte.

Mal ganz abgesehen davon, dass die Kate bei jedem ihrer öffentlichen Auftritte umwerfend aussieht, schafft sie es auch immer wieder, mit ihren Charity-Einsätzen zu berühren. Genauso geschah es auch am Dienstag in London. "Was Heads Together vorhat, ist eine Kampagne, die der Öffentlichkeit in den Wochen vor dem Marathon Personen aus allen Gesellschaftsschichten präsentieren möchte, die darüber berichten, wie ihnen Gespräche bei der Verbesserung ihrer psychischen Verfassung halfen", verkündete die dunkelhaarige Schönheit und erklärt laut popsugar.com weiter, dass sie wirklich hofft, dass "diese Beispiele aus dem wirklichen Leben als Aufmunterung für andere dienen."

Die Foundation ist in diesem Jahr Kooperationspartner des Virgin Money London Marathon. Dadurch erreicht die Herzogin natürlich auch ein breites Publikum und kann auf das wichtige Thema aufmerksam machen. Ihre rührende Rede und die Präsentation der Heads Together Foundation-Pläne sind übrigens nicht Kates einziges Engagement. Die Herzogin setzt sich zusammen mit ihrem Ehemann Prinz William (34) und Prinz Harry (32) auch immer wieder für andere soziale Projekte ein. Begleitet wurde die Herzogin von Camebridge von ihrem Ehemann und dessen Bruder.

Wie schön sich die Herzogin in der Öffentlichkeit immer präsentiert, seht ihr im Video.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de