Sie zeigt gerne, was sie hat: Supermodel Joanna Krupa (37) begeistert immer wieder mit ihrem Hammerbody. Schon des Öfteren zeigte sich die Blondine freizügig in den sozialen Netzwerken. Nun legte der ehemalige "Real Housewives of Miami"-Star aber noch eine Schippe drauf und präsentierte sich seinen Followern halbnackt: Aber nicht alle waren von den tiefen Einblicken begeistert!

"Ja, ich habe hautfarbene Unterwäsche an, also beruhigt euch Hater", versuchte Joanna noch die negativen Kommentare zu dem Instagram-Clip abzuschwächen. Während die meisten Fans begeistert waren von den sexy Kurven der Polin, fanden sich aber auch schlimme Beleidigungen unter dem Post: "Keiner ist eifersüchtig auf diese schmutzige Schl****" oder "Nur eine Hu**, die Aufmerksamkeit will", lauten die harten und verletzenden Kommentare einiger User.

Aber die Fans schlugen sich auf Joannas Seite und schossen gegen die Hater: "Wenn ich ihren Körper hätte, würde ich ihn auch zeigen" oder "Egal, was passiert, es gibt immer Aufruhr in den Kommentaren, wenn so ein Beitrag, wie dieser, online geht. Aber blocke die Leute einfach alle und lebe dein Leben. Bleib stark", sprachen die Follower der schönen 37-Jährigen Mut zu. Findet ihr das Video von Joanna zu freizügig? Stimmt ab!

Welche Karriere Joannas Modelkollegin Hana Nitsche nun anstrebt, erfahrt ihr im Video.

Joanna Krupa im Januar 2017Instagram / joannakrupa
Joanna Krupa im Januar 2017
Joanna Krupa im November 2016Instagram / joannakrupa
Joanna Krupa im November 2016
Joanna Krupa im Januar 2017Instagram / joannakrupa
Joanna Krupa im Januar 2017
Findet ihr, Joanna zeigt zu viel Haut in dem Video?562 Stimmen
214
Nein, wieso? Sie kann es sich doch erlauben!
348
Ja, ich finde es zu freizügig. Aber die Hater-Kommentare sind trotzdem zu krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de