Gibt es doch noch Hoffnung auf ein Beziehungs-Comeback im Hause Jolie-Pitt? Das einstige Hollywood-Traumpaar schockte im vergangenen Jahr mit seiner plötzlichen Trennung. 2017 scheinen die Sterne für Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (53) allerdings gut zu stehen: Medienberichten zufolge soll Brad zurück in das Haus gezogen sein, indem er zuvor mit Angelina gelebt hat. Außerdem wolle er seine Kinder mit einer Spielwiese dorthin locken. Lebt die Familie etwa bald wieder unter einem Dach?

Informationen von Radar Online zufolge versuche Brad sich seinen Kindern und Angelina wieder anzunähern. Vor allem seine ältesten Sprösslinge wolle der Filmstar durch eine Renovierung des Familienheims glücklich machen, wie ein Insider zu berichten wusste. "Er möchte ein Paradies für Kinder schaffen", verriet die Quelle weiter. Zwei Trampoline stünden bereits auf dem Anwesen, dass Brad vor 18 Jahren gekauft hat. Doch das sei erst der Anfang. Obwohl der "Fight Club"-Darsteller seine Kids bisher nur einmal wöchentlich sehen dürfe, sei es nur eine Frage der Zeit, bis der 53-Jährige sie wieder häufiger treffen werde, betonte der Insider.

Obwohl Angelina vor wenigen Monaten die Scheidung eingereicht hat, soll bei dem "The Tourist"-Star gerade Gefühlschaos herrschen. "Sie benimmt sich wie eine Verrückte. In einer Minute sagt sie, ihre ganze Welt drehe sich immer noch um Brad, in der nächsten beschuldigt sie ihn, ihr Leben ruiniert zu haben", plauderte ein Insider gegenüber OK! Magazine aus. Neben den drei adoptierten Kindern Maddox (15), Zahara (12) und Pax (13) haben die zwei Hollywood-Stars noch drei leibliche Kinder: Shiloh (10) und die Zwillinge Knox (8) und Vivienne (8).

Mehr News aus Hollywood gibt es im Clip.

Brad Pitt, SchauspielerSolarpix / ActionPress
Brad Pitt, Schauspieler
Brad Pitt und Angelina Jolie, SchauspielerSIPA PRESS
Brad Pitt und Angelina Jolie, Schauspieler
Angelina Jolie bei einer Pressekonferenz zum Schutz von FlüchtlingenGetty Images
Angelina Jolie bei einer Pressekonferenz zum Schutz von Flüchtlingen
Was sagt ihr zu Brad Pitts "Bestechungsversuch"?784 Stimmen
698
Vollkommen okay. Er will eben nur seine Kids bei sich haben.
86
Geht gar nicht! Er muss die Situation endlich akzeptieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de