Nach nur zwei Ehejahren hatte Hollywood-Liebling Scarlett Johansson (32) kürzlich ihre Trennung von ihrem zweiten Ehemann, dem dem französischen Journalist Romain Dauriac, bekanntgegeben. Der Grund: Das gemeinsame Leben in Paris habe ihr nicht gefallen. Jetzt wurde bekannt, dass die Eltern einer zweijährigen Tochter nach ihrem Beziehungs-Aus Freunde bleiben wollen.

Laut einem Bericht im People-Magazin sei die Schauspielerin am Mittwochabend mit ihrem Noch-Ehemann gesehen worden – bei einer Galerie-Eröffnung, wo Romain eine Ausstellung mitbetreut. Und das nur wenige Stunden nach der öffentlichen Bekanntgabe ihrer Trennung! Eine Quelle verriet dem Magazin, dass sie noch "Freunde seien". Das Paar soll aber bereits seit Sommer 2016 getrennte Wege gehen.

Der Hollywood-Star und der Journalist hatten erst vergangenen Oktober zusammen den Popcorn-Laden "Yummy Pop" in Paris eröffnet. Falls die Gerüchte wirklich stimmen sollten, war ihre Liebesbeziehung zu dem Zeitpunkt schon Geschichte. Ein Beweis ihrer "Freundschaft"? Was glaubt ihr? Kann ein Paar auch nach der Trennung befreundet bleiben? Stimmt im Voting darüber ab.

Welcher deutsche Promi nach seiner Trennung wieder zu haben ist, seht ihr im Clip.

Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Scarlett Johansson und Colin Jost in Los Angeles, Kalifornien
Neilson Barnard/Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost in Los Angeles, Kalifornien
Die Stars von "Avengers: Endgame"
Getty Images
Die Stars von "Avengers: Endgame"
Kann ein Paar nach der Trennung befreundet bleiben?400 Stimmen
329
Ja, man kann Freunde bleiben, erst recht mit gemeinsamen Kindern!
71
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de