Es war ein Schock: Nur zwei Wochen nach der schrecklichen Krebsdiagnose verstarb Jordyn Woods (19) geliebter Vater. Für die Familie und ihre Bekannten ein schlimmer Verlust, der die finanzielle Zukunft gefährdet. Kylie Jenner (19) steht ihrer besten Freundin auch in dieser harten Zeit bei und entschied sich für einen besonderen Schritt: Sie spendete der Familie 10.000 Dollar!

Nach dem überraschenden Tod startete die Familie online einen Spendenaufruf, um die enormen Krankenhauskosten und die anstehende Beerdigung bezahlen zu können: "Wir sind emotional, geistig und finanziell betroffen und sind uns immer noch nicht bewusst, wie dieser verheerende Verlust unsere Familie wirklich beeinflussen wird", schrieb Jordyns Mutter Elizabeth auf der Internetseite. Die Woods setzten ein Ziel von 50.000 Dollar. Kylie wollte ihrer BFF helfen und spendete die krasse Summe von 10.000 Dollar: "Ich liebe euch so sehr", kommentierte sie ihr Geschenk auf der Website.

Auf ihrem Instagram-Account postete die erblondete Kylie ein Bild von sich und der 19-Jährigen: "Gebt Jordyn und ihrer Familie etwas Unterstützung und betet für sie. Ich liebe dich. Du bist meine andere Hälfte. Wenn du weinst, dann weine ich auch", lauteten die emotionalen Worte zu dem Pic.

Wie süß Kylie mit ihrer Nichte Dream kuschelt, könnt ihr euch im Video anschauen.

Jordyn Woods und Kylie Jenner im September 2016Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods und Kylie Jenner im September 2016
Kylie Jenner und Jordyn Woods im November 2016Instagram / jordynwoods
Kylie Jenner und Jordyn Woods im November 2016
Jordyn Woods und Kylie Jenner im Januar 2017Instagram / kyliejenner
Jordyn Woods und Kylie Jenner im Januar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de