Seit einigen Tagen halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass George Clooney (55) und seine Liebste Amal (38) Eltern werden. Als das Paar kürzlich in London auf einem Event auftauchte und sich unter dem Kleid der Menschenrechtsanwältin eindeutig ein Bäuchlein abzeichnete, waren sich schon alle sicher: Amal ist schwanger! Ein weiteres Indiz könnte es jetzt geben: In Los Angeles tauchte die stilvolle Lady nämlich im Schlabberlook auf.

Wie immer war das Aufsehen, das George und seine Frau am Flughafen von Los Angeles verursachten, groß. Doch die Tatsache, dass Amal nicht wie gewohnt super edel und schick gestylt war, sondern diesmal einfach einen grauen, ziemlich weiten Pulli trug, sorgte für noch mehr Wirbel. Versteckt die Juristin etwa ein Babybäuchlein unter dem legeren Sweater? Fakt ist: Der Pullover ist vermutlich das weiteste Kleidungsstück, in dem man Amal Clooney je gesehen hat.

So entspannt, wie die Frau des Hollywood-Stars lächelt, könnte an den Gerüchten tatsächlich etwas dran sein. Ein Dementi gab es bisher nämlich nicht. Und das würde wohl auch ganz anders aussehen. Was glaubt ihr? Ist Amal wirklich schwanger? Stimmt ab!

George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Getty Images / Kevin Winter
George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016
Getty Images / Pascal Le Segretain
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016
George und Amal Clooney beim Venice Film Festival 2017
Getty Images / Pascal Le Segretain
George und Amal Clooney beim Venice Film Festival 2017
Glaubt ihr, dass Amal schwanger ist?853 Stimmen
513
Ja, die Indizien verdichten sich.
340
Nein, lasst sie doch einfach mal einen Pulli tragen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de