Was für ein Sinneswandel! Sechs Jahre lang hielt Lena Meyer-Landrut (25) ihren Beziehung unter Verschluss. Nachdem sie Anfang des Jahres jedoch einen seltenen Pärchen-Schnappschuss teilte, hat die Sängerin wohl Blut geleckt: Erneut beschenkte sie ihre Fans mit einem süßen Liebes-Posting!

Auf Instagram lud die einstige Eurovision Song Contest-Gewinnerin einen niedlichen Schnappschuss von sich und ihrem Freund Max hoch. Bei einem Basketball-Match drückte sie ihm liebevoll einen dicken Schmatzer auf die Wange. Auf diese ungewohnte Offenheit reagierten Lenas Follower hellauf begeistert! Mit Komplimenten wie "So unglaublich süß ihr zwei" oder "Einfach wundervoll" lobten sie das Beziehungsfoto in den Himmel – kein Wunder, schließlich bekamen ihre Fans solche intimen Momente bisher nicht allzu oft zu sehen.

Doch wieso zeigt Lena sich plötzlich so offenherzig, wenn es um ihren Liebsten geht? Die Sängerin sehnte sich wohl einfach nach ein bisschen mehr Freiheit, wie sie kürzlich gegenüber Grazia verriet: "Es hieß immer bei uns: 'Das können wir nicht machen. Das ist schwierig!' So was macht auf Dauer keinen Spaß. Ich will mir keinen Kopf mehr darum machen."

War es dafür etwa auch höchste Zeit? Oder könnt ihr nachvollziehen, dass Lena ihre Beziehung so lange privat hielt? Teilt eure Meinung in der Umfrage!

Lena Meyer-Landrut mit Freund Max im UrlaubInstagram/lenas_view
Lena Meyer-Landrut mit Freund Max im Urlaub
Lena Meyer-Landrut mit Freund MaxWENN
Lena Meyer-Landrut mit Freund Max
Lena Meyer-Landrut, Februar 2016SIPA PRESS / ActionPress
Lena Meyer-Landrut, Februar 2016
Lena Meyer-Landrut hielt ihre Beziehung sechs Jahre lang nahezu top secret – könnt ihr das nachvollziehen?992 Stimmen
893
Voll und ganz! Ich fand das immer sehr klug von ihr.
99
Gar nicht. Sie hat es sich selbst damit unnötig schwer gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de