Sie ist eine der erfolgreichsten Musikerinnen der Welt: Für Taylor Swift (27) geht es dieses Jahr genauso erfolgreich weiter, wie schon 2016! Gerade erst lieferte sie zusammen mit Ex-One Direction-Schnuckel Zayn Malik (24) den Soundtrack zum neuesten Streifen der Erotikreihe Fifty Shades of Grey. Doch jetzt der Schock: Wird man Taylor in diesem Jahr auf keiner großen Bühne mehr sehen?

Am Freitag kamen einige Fans noch in den Live-Genuss des 27-jährigen Country-Sternchens. Beim Pre-Super-Bowl-Konzert des US-Senders DirecTV in Houston rockte Taylor mit ihren Hits die Bühne. Doch am Ende der Show überrumpelt sie ihre Zuschauer mit einem ehrlichen Geständnis: Taylor wird 2017 nicht noch einmal auftreten! "Ich muss ehrlich mit euch sein: Soweit ich weiß, spiele ich 2017 nur eine Show. Und das ist diese hier", gesteht Taylor! Macht die Beauty etwa eine Karrierepause?

Denkbar wäre es. Seit ihrem letzten Album-Release sind schon wieder über zwei Jahre vergangen! Für ihre Platte "1989" erhielt Taylor zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem sogar drei Grammys. Vielleicht nutzt die "Bad Blood"-Interpretin ja die einjährige Auftrittspause dafür, endlich wieder neue Songs zu schreiben. Mit Aussicht auf neue Musik können ihre Fans eine längere Auszeit sicher gut verkraften.

Für "Fifty Shades Darker" liefern Taylor und Zayn den Titelsong. Wie heiß es im dazugehörigen Video zur Sache geht, erfahrt ihr im Video:

Taylor Swift, MusikerinKevin Winter/Getty Images for DIRECTV
Taylor Swift, Musikerin
Taylor Swift bei den Grammy Awards 2016MARK RALSTON/AFP/Getty Images
Taylor Swift bei den Grammy Awards 2016
Taylor Swift bei den Annual BMI Pop Awards 2016SIPA PRESS
Taylor Swift bei den Annual BMI Pop Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de