Wölbt sich da etwa ein Baby-Bäuchlein? Eigentlich ist Model Rosie Huntington-Whiteley (29) für ihren Traumkörper bekannt. An ihrem Body befindet sich wohl kaum ein Gramm zu viel. Umso auffälliger wirkten nun neueste Paparazzi-Pics von der blonden Schönheit. Auf denen scheint die Verlobte von Jason Statham (49) etwas rundlich um die Bauchgegend. Steht den zweien etwa Nachwuchs ins Haus?

Am Flughafen in Los Angeles konnte die "Mad Max"-Schauspielerin sich und ihr kleines Bäuchlein nicht vor den Fotografen verstecken – und das, obwohl sie es allem Anschein nach redlich versuchte. Ganz in schwarz gekleidet, mit langem Trenchcoat, hielt die Schauspielerin ihre riesige Handtasche schützend vor ihren Körper. Was sagt ihr? Erkennt ihr eine Baby-Kugel auf den Pics? Stimmt am Ende des Artikels ab!

Schon zu Beginn des neuen Jahres heizte die Britin die Gerüchteküche ordentlich an. Via Instagram postete sie ein Bild, dass sie in einem übergroßen dunklen Pulli vor einem Pferd zeigte. "Bist du schwanger?", kommentierten ihre Fans prompt unzählige Male. Mit einigen darauffolgenden Model-Pics zerstreute der Victoria's-Secret-Engel die damaligen Vermutungen allerdings – zunächst.

Weitere spannende Infos zu Rosie erfahrt ihr im Clip.

Die Schauspieler Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham bei der "Mechanic: Resurrection"-PremieFrazer Harrison / Getty Images
Die Schauspieler Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham bei der "Mechanic: Resurrection"-Premie
Rosie Huntington-Whiteley 2017 in LAstarzfly/Bauergriffin.com
Rosie Huntington-Whiteley 2017 in LA
Rosie Huntington-WhiteleyInstagram / rosiehw
Rosie Huntington-Whiteley
Erkennt ihr auf den Pics von Rosie Huntington-Whiteley einen Baby-Bauch?1151 Stimmen
460
Ja, das sieht man sofort.
691
Nein, ist sicher ungünstig fotografiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de