Eigentlich gibt es für ihn momentan nichts Schöneres: Bastian Yotta (40) wird zum zweiten Mal Papa! Doch die Schwangerschaft seiner älteren Freundin Melanie [Artikel nicht gefunden]. Die Ärzte rieten ihr bereits zu einer Abtreibung, um das Leben von Mutter und Kind nicht zu gefährden. Im Promiflash-Interview berichtete Bastian Yotta, dass er auch nach der Geburt viel Kraft benötigen wird!

"Ein Kind ist ein Geschenk, als das sehen wir es, aber in unserem Fall ist es auch eine enorme Herausforderung, wenn nicht sogar die Größte in meinem Leben", gestand der Reality-Star mit Hinblick auf die vielen Komplikationen, die auf ihn und seine Freundin zukommen können. Der geplante Hausbau käme außerdem erschwerend hinzu: "Zumal wir im Januar Baubeginn unserer gemeinsamen Mansion hatten und das ja auch ein weiterer Stressfaktor ist."

Doch aufgeben will Bastian keinesfalls: "Wir haben uns für das Kind entschieden und ich werde und will mit der Verantwortung leben, was auch immer passiert." Und bei einem ist sich der 40-Jährige absolut sicher: "Unsere Liebe ist so stark, wir schaffen das!" Immer wieder betonte er, dass eine positive Einstellung die Voraussetzung für ein erfülltes Leben sei.

Alle Details zu Bastians Vorbereitungen für sein neues Leben als Papa seht ihr im Videoclip:

Bastian Yotta, Reality-StarInstagram / yotta_life
Bastian Yotta, Reality-Star
Bastian Yotta, Reality-StarInstagram / yotta_life
Bastian Yotta, Reality-Star
Bastian Yotta, Fitness-CoachInstagram / yotta_life
Bastian Yotta, Fitness-Coach


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de