Endlich gute Nachrichten im Hause Spears! Nachdem die 8-jährige Nichte von Britney Spears (35) vergangenes Wochenende mit einem motorisierten Fahrzeug verunglückte, ist die Tochter von Britneys kleiner Schwester Jamie Lynn (25) endlich wieder bei Bewusstsein. Jetzt meldet sich auch Maddies (8) Stiefvater Jamie Watson (34) zu Wort und bestätigt: Es geht bergauf!

Via Instagram äußerte sich der Ehemann von Jamie Lynn vor wenigen Stunden über die gesundheitlichen Fortschritte seiner Stieftochter und bedankt sich für die großartige Anteilnahme der Fans. Unter einem Foto, das ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Glaubt an Wunder" zeigt, heißt es: "Danke für all eure Gebete. Maddie geht es immer besser. Vielen herzlichen Dank!"

Die guten Nachrichten sind für alle Familienmitglieder eine große Erleichterung. Nach dem Horrorunfall am vergangenen Sonntag war Maddie minutenlang unter Wasser gefangen, bis sie gerettet und per Hubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden konnte. Ihr Zustand galt bis gestern als äußerst kritisch.

Mehr zu Maddies Unfall erfahrt ihr im Video!

Maddie Briann Aldridge und Jamie Lynn SpearsInstagram / jamielynnspears
Maddie Briann Aldridge und Jamie Lynn Spears
Jamie Lynn Spears mit ihrem Ehemann und Tochter Maddie bei einer Show in Las VegasBrian Prahl / Splash News
Jamie Lynn Spears mit ihrem Ehemann und Tochter Maddie bei einer Show in Las Vegas
Britney Spears, Sean Preston Federline, Jayden James Federline, Jamie Lynn Spears und Maddie BriannInstagram / britneyspears
Britney Spears, Sean Preston Federline, Jayden James Federline, Jamie Lynn Spears und Maddie Briann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de