Sie ist ein ganz besonderer Joker: die weiße Rose! Wer sie vom Bachelor erhält, hat einen mächtigen Wettbewerbsvorteil. Ihre Besitzerin darf sich nämlich eines der beliebten Einzeldates schnappen und so eine ihrer Kontrahentinnen ausstechen. Eine zeitliche Einschränkung gibt es dabei nicht. In der vergangenen Bachelor-Folge war es so weit: TV-Junggeselle Sebastian Pannek (30) überreichte das heiß begehrte Symbol!

Rosenanwärterin Viola Kraus (26) durfte sich geehrt fühlen. "Viola ist ein toller Typ Frau, definitiv! Sie hat eine tolle Figur, ein süßes Lächeln, ein hübsches Gesicht. Sie trinkt auch gerne mal ein Bier", gab der Noch-Single zu und bot sogleich einen spannenden Ausblick: "Ich glaube, dass sie schon sehr interessant für mich werden könnte!" Und Viola selbst? Vor lauter Freude schien es der Miss-Germany-Anwärterin glatt die Sprache zu verschlagen. "Das ist ein gutes Gefühl. Es fühlt sich schön an", brachte sie gerade noch über die Lippen.

Einer Kandidatin schien die Rosenauswahl des Jungunternehmers gar nicht zu passen. Deutsch-Türkin Inci Elena Sencer (23), die zuvor ein Einzeldate mit Sebastian hatte, hätte sich über die weiße Anerkennung sehr gefreut. "Ich bin natürlich enttäuscht, dass ich – wie alle anderen – warten muss. Ich fühle mich gerade total scheiße", verriet die sonst so toughe Stuttgarterin. Tatsächlich ließ das Malemodel sie lange zittern: Erst die letzte rote Rose war für Inci bestimmt. Trotz ihrer Sorgen kam die Autonärrin also eine Runde weiter.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Viola Kraus, Bachelor-Kandidatin 2017mohammadgharavi.com
Viola Kraus, Bachelor-Kandidatin 2017
Sebastian Pannek und Viola KrausRTL
Sebastian Pannek und Viola Kraus
Inci Sencer und Sebastian Pannek beim ersten EinzeldateDer Bachelor, RTL
Inci Sencer und Sebastian Pannek beim ersten Einzeldate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de