Hui, das kommt überraschend! Erst kürzlich kursierten noch Gerüchte um ein Liebes-Comeback zwischen Lady Gaga (30) und ihrem Ex-Freund Taylor Kinney (35). Die freie Zeit rund um ihren "Super Bowl"-Auftritt sollen die beiden gemeinsam genossen haben. Doch das ist alles Quatsch, wie jetzt bekannt wurde. Denn die Sängerin ist wieder glücklich vergeben – und zwar nicht an Taylor!

Wie US Weekly nun berichtete, handelt es sich bei dem Neuen an der Seite der 30-Jährigen um den Künstleragenten Christian Carino. Kurz vor ihrem spektakulären Auftritt während der "Super Bowl"-Halbzeitshow wurden die frisch Verliebten von Fotografen in eindeutiger Pose abgelichtet: Christian gab seiner Liebsten einen dicken Schmatzer auf die Wange und umarmte liebevoll ihre Taille. Die Bilder findet ihr hier.

Schon im Januar waren die zwei sehr vertraut bei einem Kings of Leon-Konzert gesichtet worden. Die Verlobung zu ihrem Langzeit-Freund Taylor Kinney löste die "Pokerface"-Interpretin im Sommer des vergangenen Jahres. Auf die Frage Howard Sterns (63) in dessen Talkshow, was die American Horror Story-Schauspielerin von einer neuen Flamme an Taylors Seite halten würde, antwortete sie damals direkt: "Ich würde keine verdammte Party schmeißen!" Jetzt öffnete das Ausnahmetalent wohl selbst sein Herz für eine neue Liebe.

Lady Gaga und Taylor Kinney bei einem Event in UtahFred Hayes/Getty Images for Operation Smile
Lady Gaga und Taylor Kinney bei einem Event in Utah
Lady Gaga auf der Bühne bei der Halbzeitshow des Super-Bowls 2017 in TexasLarry Busacca/Getty Images
Lady Gaga auf der Bühne bei der Halbzeitshow des Super-Bowls 2017 in Texas
Lady Gaga bei der "Manus x Machina: Fashion In An Age Of Technology" in New York 2016Neilson Barnard/Getty Images for The Huffington Post
Lady Gaga bei der "Manus x Machina: Fashion In An Age Of Technology" in New York 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de