Der verruchte Hollywood-Streifen Fifty Shades Darker - Gefährliche Liebe ist momentan der Garant für sexy Kino-Action! Im zweiten Teil der Blockbuster-Literaturverfilmung "Fifty Shades of Grey" geht es zwischen Dakota Johnson (27) und ihrem Filmpartner Jamie Dornan (34) noch heißer zur Sache. Bei einer Premiere des Films in Madrid überraschte die Hauptdarstellerin jetzt allerdings mit einem Look der anderen Art: Dakota besuchte die Vorstellung in einem Oma-Rüschenkleid!

In einem hochgeschlossenen, bodenlangen Kleid in Rosé, das Dekolleté und der Rock voll besetzt mit opulenten Rüschen, erschien Dakota auf dem roten Teppich in Madrid. Mit diesem Barock-Look erinnerte die 27-Jährige allerdings mehr an Großmutters Gardine als an ein feuriges Sex-Symbol. Von ihrer Film-Figur Anastasia Steele blieb bei diesem Red-Carpet-Auftritt jedenfalls nur wenig übrig.

Kein Vergleich zu Dakotas atemberaubenden Auftritt bei der US-Premiere in Los Angeles: Mit einem tief ausgeschnittenen Valentino-Kleid hatte die Schauspielerin dort alle Blicke auf sich gezogen – und dabei mächtig "Shades of Grey"-Charme versprüht. Aber entscheidet selbst: Findet ihr Dakota im Rüschenkleid wirklich unsexy?

Wie süß sich ihr Co-Star und Christian-Grey-Darsteller Jamie Dornan am FSOG-Set um Dakota kümmerte, erfahrt ihr im Video!

Dakota Johnson bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in MadridSean Thorton / WENN
Dakota Johnson bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in Madrid
Jamie Dornan und Dakota JohnsonOscar Gonzalez / WENN
Jamie Dornan und Dakota Johnson
Dakota Johnson bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" in Los AngelesCollage: Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Dakota Johnson bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" in Los Angeles
Findet ihr FSOG-Star Dakota Johnson im Oma-Rüschenkleid unsexy?1612 Stimmen
659
Ja, für solch eine Filmpremiere hätte sie sich etwas mehr in Schale schmeißen können!
953
Nein, Dakota ist eine tolle Frau. Sie ist in jedem Outfit sexy!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de