Was für ein Anblick! In der Lindenstraße spielte Liz Baffoe (47) bis 2007 die Nigerianerin Mary. Jetzt überraschte sie ihre Fans mit ihrer neuen Figur. Die Schauspielerin speckte satte 24 Pfund ab und fühlt sich mit ihren neuen, knackigen Kurven pudelwohl. Im Interview erzählte Liz jetzt, wie sie die Kilos los wurde.

"Ich fühle mich fitter, alles ist definierter", verriet Liz der Bild. Und so hat's geklappt: Dreimal die Woche trainierte die Schauspielerin mit ihrem Personal Trainer. Zusätzlich ging sie ein- bis zweimal pro Woche zehn Kilometer joggen. Sport alleine reichte allerdings nicht. Auf ihre Ernährung musste Liz auch achten. Die Süßigkeiten wurden stark reduziert und am Abend waren Kohlenhydrate tabu.

Durch das viele Training ist Liz auf den Geschmack gekommen. Ihr nächstes Ziel: Sie möchte im Oktober beim Köln-Marathon mitlaufen. "Bis dahin müssen noch ein paar Kilo runter, damit ich leichter bin. Aber ich werde nie ein Hungerhaken sein. Ich werde immer Kurven haben – aber jetzt schön straffe." Bei so viel Ehrgeiz bleibt nur noch eines zu sagen: Respekt, Liz!

Es gibt auch Stars, die nicht ganz freiwillig abnehmen. Mehr dazu seht ihr im Clip.

Liz Baffoe und Hermann Bühlbecker beim Ball des Sports im Februar 2017Andreas Rentz / Getty Images
Liz Baffoe und Hermann Bühlbecker beim Ball des Sports im Februar 2017
Liz Baffoe bei einem Termin zu "Dancing on Ice" 2006Stefan Gregorowius / ActionPress
Liz Baffoe bei einem Termin zu "Dancing on Ice" 2006
Liz Baffoe 2009 am Flughafen HannoverClemens Niehaus / ActionPress
Liz Baffoe 2009 am Flughafen Hannover
Was sagt ihr zu Liz' Marathon-Plänen?634 Stimmen
535
Finde ich richtig klasse. Du schaffst das, Liz!
99
Muss es gleich ein Marathon sein?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de