Was für ein romantischer Liebesbeweis! Bei der Berlinale 2017 verzauberte Hollywood-Star Richard Gere (67) seine Fans auf dem roten Teppich. Mit dabei hatte er seine hübsche Freundin Alejandra Silva (33) – und die beiden Turteltauben brachten wirklich alle zum Strahlen.

Das Pärchen neckte sich immer wieder und lächelte überglücklich in die Kameras. Seit Juni 2015 sind die zwei liiert und bis heute verliebt wie am ersten Tag. Das Highlight ihres gemeinsamen Auftritts in Berlin: der Kuss! Denn der "Pretty Woman"-Star schnappte sich seine schöne Alejandra und drückte ihr einen dicken Schmatzer auf den Mund. Damit bewies der Schauspieler mal wieder, dass er ein echter Frauenversteher ist, und dass er voll und ganz zu seiner wesentlich jüngeren Freundin steht – Richard und seine Angebetete trennen 34 Jahre.

Der Altersunterschied scheint die beiden Verliebten keineswegs zu interessieren. Sie freuten sich über die Anwesenheit zahlreicher Fans und posierten für die Paparazzi – ein gelungener erster Liebes-Auftritt in Deutschland. Die schönsten Bilder von Richard und seiner Liebsten seht ihr im Video.

Richard Gere und Alejandra Silva bei "The Dinner"-Premiere im Rahmen der Berlinale 2017WENN
Richard Gere und Alejandra Silva bei "The Dinner"-Premiere im Rahmen der Berlinale 2017
Alejandra Silva und Richard Gere bei der Berlinale 2017Pascal Le Segretain/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere bei der Berlinale 2017
Alejandra Silva und Richard Gere bei "The Dinner"-Premiere im Rahmen der Berlinale 2017Pascal Le Segretain/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere bei "The Dinner"-Premiere im Rahmen der Berlinale 2017
Liebes-Statement: Richard Gere küsst seine Alejandra (33)Action Press / Ukas,Michael


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de