An der Seite von James McAvoy (37) verzaubert Anya Taylor-Joy (20) momentan in ihrem neuen Film "Split" die Kinozuschauer. Trotz der unheimlichen Umstände des Psycho-Streifens schafft es die 20-Jährige, einfach bezaubernd auszusehen. Doch mit dieser Meinung stehen ihre Fans wohl alleine da, denn: Anya kann ihrer Erscheinung nichts abgewinnen.

Große Augen, makellose Haut, wallende Mähne – die Amerikanerin mit argentinisch-britischen Wurzeln ist zweifellos eine attraktive junge Frau. Anlässlich der Berliner Premiere von "Split" offenbarte Anya im Promiflash-Interview allerdings, dass sie das ganz anders wahrnehmen würde. "Ich glaube, ich habe nie gemocht, wie ich aussehe. Das ist okay für mich. Ich habe eine Persönlichkeit im Inneren entwickelt, die mir wichtig ist und mit dem Rest muss ich mich nicht beschäftigen. Es interessiert mich nicht mehr. Es ärgert mich nicht", erklärte die "Morgan"-Darstellerin offen.

In M. Night Shyamalans (46) neuem Werk schlüpft die Schauspielerin in die Rolle der tapferen Casey. Sie war es angeblich auch, die Anya sah, als sie die ersten Aufnahmen der Dreharbeiten zu Gesicht bekam: "Weil ich nicht so oft in Spiegel schaue, dachte ich: 'Ah, das ist Casey! Interessant.'"

Verschafft euch mit diesem Trailer selbst einen ersten Eindruck von ihrem Charakter.

Anya Taylor-Joy im Januar 2019
Getty Images
Anya Taylor-Joy im Januar 2019
Anya Taylor-Joy bei der Premiere von "Glass" in London
Getty Images
Anya Taylor-Joy bei der Premiere von "Glass" in London
Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London
Getty Images
Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de