Für Nick Cannon (36) geht es derzeit Schlag auf Schlag: Ende 2016 war er wegen gesundheitlicher Probleme für einige Zeit im Krankenhaus. Jetzt stehen berufliche Querelen mit seinem Noch-Arbeitgeber NBC auf der Tagesordnung. Seit 2009 moderiert der Entertainer für den US-Sender die Show America's Got Talent. Mit dieser Zusammenarbeit soll nach eigenen Angaben bald Schluss sein!

Nick ist auch Comedian und soll sich bei einem seiner jüngsten Auftritte mit einem kritischen Kommentar zu weit aus dem Fenster gelehnt haben. In einem sehr ausführlichen Post erklärte der Moderator jetzt auf seinem Instagram-Profil, dass er sich von den Produzenten des Senders bevormundet fühle. Da es nicht das erste Mal sei, würde er diesmal die Konsequenzen daraus ziehen. Mit den Nachteilen, die sich daraus möglicherweise ergeben, habe er kein Problem: "Kein Geld der Welt ist es wert, meine Würde oder meine Integrität aufzugeben", betonte Nick in seinem Post.

Damit geht für ihn eine weitere langjährige Beziehung zu Ende: 2016 wurde er nach acht Jahren Ehe von Mariah Carey (46) geschieden. Die beiden kümmern sich aber weiterhin beide um ihre Zwillinge Monroe (5) und Moroccan (5). Die Trennung von "America's Got Talent" bringt er trotz eigener Entscheidung nur schweren Herzens über die Bühne: "Es fällt mir extrem schwer, mich von den Fans zu verabschieden, von denen, die mich in der Show mögen. Das tut sehr weh", schrieb Nick auf Instagram.

Nick Cannon als Moderator bei "America's Got Talent"WENN
Nick Cannon als Moderator bei "America's Got Talent"
Nick Cannon 2016 auf einer Party in L.A.John Sciulli / Getty Images
Nick Cannon 2016 auf einer Party in L.A.
Mariah Carey und Nick Cannon 2008Stephen Lovekin / Getty Images
Mariah Carey und Nick Cannon 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de