Na, welche Laus ist denn den beiden über die Leber gelaufen? Sido (36) und Daniel Aminati (43) sorgten kürzlich gemeinsam für Schlagzeilen. Nachdem der Rapper den Moderator in seiner Single "Masafaka" öffentlich beleidigte, zog der seine Konsequenzen daraus: Er holte mit einem Diss-Track zum Gegenschlag aus. Doch was steckte eigentlich wirklich hinter der Aktion? Gegenüber Promiflash klärte Daniel den Beef nun auf!

"Ich hab den Song irgendwie mitbekommen und dann auf einmal meinen Namen gehört und ich dachte mir so: 'Hä, was mache ich da denn jetzt in dem Song?'", offenbarte das taff-Urgestein seine anfängliche Verwirrung. Sogar bei Sidos Ehefrau Charlotte Würdig (38), mit der er einst gemeinsam moderierte, hakte Daniel nach: "Ich hab dann auch die Charlotte gefragt [...]: ‘Du, sag mal, was ist denn da los?’ Und da hat sie gesagt: ‘Ach Daniel, mach dir keinen Kopf. Das hat sich einfach nur so gut gereimt.’" Also war alles nur ein Scherz?

"Ich hab einfach ein Spaß-Video gemacht. Dass das dann so durch die Decke geht, hätte ich selbst nicht gedacht", gab der gebürtige Aachener zu. Um das zu bekräftigen, habe Daniel an seinen Track sogar Sidos neuen Song verlinkt, man könne die gegenseitige Publicity ja auch ganz gut gebrauchen. "Es ist alles Spaß, alles gut", stellte das ehemalige Boygroup-Mitglied noch ein letztes Mal klar.

Wieso es Daniel zuletzt nicht ganz so gut ging, erfahrt ihr im Clip.

Moderator Daniel Aminati 2016 in BerlinUkas,Michael / Actionpress
Moderator Daniel Aminati 2016 in Berlin
Sido und seine Ehefrau, Moderatorin Charlotte Würdig, in einem Uhrenladen in FrankfurtKammerer,Bernd
Sido und seine Ehefrau, Moderatorin Charlotte Würdig, in einem Uhrenladen in Frankfurt
Daniel Aminati, ModeratorActionPress/ BINDL,DOMINIK
Daniel Aminati, Moderator
Nach Rapper-Diss mit Sido: Daniel Aminati klärt auf!Sascha Steinbach/Getty Images, Actionpress/gbrci
Was haltet ihr von Sidos und Daniel Aminatis Beef-Aktion?421 Stimmen
265
Ich find's megawitzig.
156
Das ist einfach unnötig und unlustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de