In Berlin lässt es sich bekanntermaßen gut feiern und so erlauben sich auch die internationalen Berlinale-Gäste den einen oder anderen Abstecher in die vielen Bars und Kneipen der Hauptstadt. Robert Pattinson (30) und Sienna Miller (35) wurden von Paparazzi beim Weinchen-Schlürfen in Kreuzberg erwischt.

Im Rahmen der Berlinale haben Robert, Sienna und Charlie Hunnam (36) am Dienstagvormittag ihren neuen Streifen "The Lost City of Z" vorgestellt und den neugierigen Journalisten in einer Pressekonferenz Rede und Antwort gestanden. Ein Glück, dass das Dreiergespann geschlossen erschienen war, denn offenbar hatten sich Rob und Sienna am Vorabend das bekannte Lied "Kreuzberger Nächte" zum Motto gemacht und sich einige Gläser Wein schmecken lassen. Paparazzi hatten die beiden bei bester Laune in Gesellschaft von Freunden in einer Kreuzberger Bar abgelichtet.

Die Restwirkungen seiner Vorliebe für guten Rotwein sind an diesem Valentinstag wohl das einzige, was Rob warm ums Herz werden ließ: Ein romantischer Tag mit seiner Liebsten FKA Twigs (29) fiel aufgrund seiner beruflichen Verpflichtungen dieses Jahr aus. Das ist nicht das erste Mal, wie der Schauspieler in unserem Video berichtet.

Robert Pattinson, Sienna Miller und Freunde in einer Berliner BarSplash News
Robert Pattinson, Sienna Miller und Freunde in einer Berliner Bar
Robert Pattinson 2017 in einer Berliner BarSplash News
Robert Pattinson 2017 in einer Berliner Bar
Robert Pattinson und Sienna Miller in einer Berliner BarSplash News
Robert Pattinson und Sienna Miller in einer Berliner Bar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de