So schnell kann es gehen: Sebastian Pannek (30) hatte sich so auf sein Bachelor-Einzeldate mit Clea-Lacy John gefreut – doch daraus wurde nichts! Denn in der vergangenen Woche schenkte er Viola Kraus (26) mit der weißen Rose einen Joker. Mit der Blüte konnte sie ihrer Konkurrentin das Date vor der Nase wegschnappen: Doch irgendwie scheint der Junggeselle davon gar nicht so begeistert zu sein!

Hat er wirklich Clea-Lacy gesagt? Die brünette Beauty freute sich gerade auf ihr anstehendes Einzeldate mit dem begehrten Rosenkavalier, da war der Traum auch schon vorbei. Denn ihre Mitstreiterin Viola tauschte sich mit der weißen Rose in das Date. "Die Enttäuschung ist natürlich wahnsinnig groß. Aber ich habe gewusst, dass Viola die weiße Rose einsetzen wird", gab die 25-Jährige anschließend ganz offen zu.

Und auch Sebastian hatte an dem Bäumchen-wechsel-dich-Spiel offenbar zu knabbern und machte der Halbbrasilianerin noch schnell ein Kompliment: "Toll, wie du das gerade aufgenommen hast. Vielleicht haben wir ja auch noch mal die Chance", machte er Clea-Lacy Mut. Irgendwie wirkte er doch ziemlich enttäuscht, die Bürokauffrau nicht näher kennenlernen zu können. Was meint ihr? Hätte Sebastian die Zweisamkeit lieber mit der Bürokauffrau verbracht? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

Viola Kraus und Bachelor Sebastian Pannek im EiswagenDer Bachelor, RTL
Viola Kraus und Bachelor Sebastian Pannek im Eiswagen
Sebastian Pannek und Viola KrausRTL
Sebastian Pannek und Viola Kraus
Sebastian Pannek und Clea-Lacy im GesprächDer Bachelor, RTL
Sebastian Pannek und Clea-Lacy im Gespräch
Hätte Sebastian lieber ein Date mit Clea-Lacy gehabt?2642 Stimmen
1908
Ja, das hat man voll gemerkt!
734
Nein, er hat sich auch auf Viola gefreut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de