Es sind amüsante Anekdoten, die jetzt aus dem Hause Kidman-Urban zum Vorschein kommen: Zunächst erzählte Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (49) bei US-Talkerin Ellen DeGeneres (59), dass sie anfangs dachte, Keith Urban (49) sei nicht an ihr interessiert. Immerhin musste sie damals monatelang auf seinen Anruf warten, nachdem sie ihm ihre Nummer gegeben hatte. Jetzt klärte Nicoles Musikergatte seinerseits auf, wieso er sich so lange Zeit ließ, bis er endlich zum Hörer griff.

Auf dem roten Teppich bei den Grammys sprach der US-Sender CBS Keith auf die Sache an. Und der antwortete prompt mit einer Gegenfrage: "Sind Sie schon mal jemandem begegnet, bei dem Sie dachten, also diese Person ist ja mal echt eine Nummer zu groß für mich", fragte er den Interviewer. "Ich sag' ja nur, mir war so etwas noch nie passiert bis dahin und, ja, das ist alles. Deshalb rief ich sie nicht an", stellte er klar.

Zum Glück verhalf Keiths Selbstbewusstsein ihm am Ende doch noch auf die Sprünge: Nach über zehn Jahren Ehe sind er und Nicole immer noch glücklich miteinander, kümmern sich liebevoll um ihre beiden Töchter. Hinter dem Familienglück stecken aber auch berufliche Kompromisse, wie Nicole kürzlich gestand. Ihre Mädels werden es ihr danken.

Im Video seht ihr, wie groß die zwei inzwischen schon geworden sind!

Keith Urban und Nicole Kidman Anfang 2017 auf einer FilmpremiereKevork Djansezian / Getty Images
Keith Urban und Nicole Kidman Anfang 2017 auf einer Filmpremiere
Schauspielerin Nicole KidmanJohn Phillips/Getty Images
Schauspielerin Nicole Kidman
Keith Urban bei den Grammy Awards 2017Kevin Winter / Getty Images
Keith Urban bei den Grammy Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de