Huch, hat Shermine Shahrivar (34) etwa ihren BH vergessen? Bei einer Veranstaltung zeigte sich das Model gestern in einem ziemlich freizügigen Oberteil und von einem BH war auch nichts zu sehen. Nackt war Shermine zwar nicht, wirklich viel an hatte sie obenrum aber auch nicht.

Ihr dunkles, schulterfreies Oberteil bei den Young ICONs Awards in Berlin wirkte eher schlicht und einfach, wäre da nicht das Problem mit dem Licht gewesen. Kaum stand Shermine vor den Kameras, blitzte ihre nackte Brust auch schon durch das transparente Shirt. Dazu trug die 34-Jährige eine elegante High-Waist-Hose in Beige. Der perfekte Business-Look eigentlich, aber das Scheinwerferlicht offenbarte mehr als möglicherweise geplant.

Auf den aktuellen Fotos könnte man fast meinen, Shermine habe sich Kim Kardashian (36) zum Style-Vorbild genommen. Nippel-Alarm und durchsichtige Oberteile ohne etwas drunter kennt man doch eigentlich eher von der Reality-TV-Queen. Was denkt ihr über die BH-Panne? Stimmt in der Umfrage ab!

Kim ist für außergewöhnliche Looks bekannt. Im Video seht ihr mehr dazu!

Shermine Shahrivar, ModelAEDT / WENN.com
Shermine Shahrivar, Model
Shermine Shahrivar und Bill Kaulitz beim Young ICONs AwardAEDT / WENN.com
Shermine Shahrivar und Bill Kaulitz beim Young ICONs Award
Shermine Shahrivar beim Young ICONs Award 2017AEDT / WENN.com
Shermine Shahrivar beim Young ICONs Award 2017
Was sagt ihr zu Shermines BH-Panne?716 Stimmen
329
Halb so schlimm, das kann jedem passieren.
387
Unglaublich! Wenn man vor Kameras steht, sollte man so etwas schon bedenken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de