Was ist denn mit Kim Kardashian (35) los? Der zweifachen Mama ist aktuell scheinbar immer und überall extrem heiß. Nachdem sie diese Woche bereits ihren Venushügel auf Social Media entblößt hatte, war sie danach auch noch mit Ehemann Kanye West (39) im Dessous-Look in Miami unterwegs. Nur einen Tag später sah man sie nun vor einem Konzert von Kanye – in einem Kleid, dessen Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel reichte! Doch sollte sich eine Mutter so kleiden?

Kanye West und Kim Kardashian in Miami
JENY / Splash News
Kanye West und Kim Kardashian in Miami

Obwohl auch Kanyes komplett weißes Outfit mit völlig abgedrehtem Print auf der Vorderseite einen Hingucker wert ist, fielen die Blicke zunächst nur auf Kim. Der Reality-Star trug ein silbern schimmerndes Kleid – BH natürlich Fehlanzeige. Vor allem in der seitlichen Ansicht, durften die anwesenden Paparazzi durchaus auf einen Nippelblitzer hoffen. Lustige Randnotiz: Das Pärchen verließ das Hotel knapp zwei Stunden zu spät. Der Rapper erschien also zu seinem eigenen Konzert unpünktlich.

Kim Kardashian posiert nackt
Snapchat / --
Kim Kardashian posiert nackt

Ob sich Kim mit den freizügigen Looks den "Busen-Thron" zurückholen möchte? Im angehängten Video am Ende des Artikels seht ihr, welches Model ihr den zuletzt streitig machte.

Kim Kardashian in einem schwarzen Spitzenbody
JENY / Splash News
Kim Kardashian in einem schwarzen Spitzenbody

Stimmt ab! Sind Kim Kardashians Outfits für eine Zweifachmama noch angemessen oder sollte sie ihren Style ändern?

Kim Kardashian zeigt ohne Ende Haut: Gehört sich das als Mama?

  • Sie soll sich benehmen! die Kinder werden sich später schämen.
  • Sie ist ein Promi. Bei ihr ist das in Ordnung!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 477 Sie soll sich benehmen! die Kinder werden sich später schämen.

  • 197 Sie ist ein Promi. Bei ihr ist das in Ordnung!