Dass in jeder Folge von Der Bachelor eine der Ladys gehen und ihren Traum von der großen TV-Liebe begraben muss, gehört zu der Sendung, wie die roten Rosen. Doch eine ist von ihrem Show-Aus ganz besonders enttäuscht: Die schöne Anna Henkel (25) wurde von Sebastian Pannek (30) nach Hause geschickt – dabei hatte sie sich gute Chancen auf den sexy Junggesellen ausgerechnet.

Bachelor Sebastian und Anna in der ersten Nacht der RosenDer Bachelor, RTL
Bachelor Sebastian und Anna in der ersten Nacht der Rosen

Sogar die allererste Rose überhaupt bekam Anna von Sebastian geschenkt. Das hatte sie offensichtlich als gutes Zeichen interpretiert und sich große Hoffnungen auf weitere verführerische Momente mit dem hübschen Männermodel gemacht. Umso größer ist nun ihre Enttäuschung, dass sie neben Fabienne Gierke und Caroline Leideritz gehen musste: "Damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. Ich habe mir eigentlich erhofft, Sebastian noch näher kennenzulernen. Da ich die allererste Rose erhalten habe, dachte ich eigentlich auch, dass das bei Sebastian ähnlich wär", erklärt Anna gegenüber Promiflash.

Anna, "Der Bachelor"-Kandidatin 2017RTL / Marie Schmidt
Anna, "Der Bachelor"-Kandidatin 2017

"Natürlich bin ich etwas traurig. Die Zeit in Miami mit den anderen Mädels hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich wäre gerne noch länger dabei gewesen", gibt Anna zu. Doch am Ende blieb der Fitnessbegeisterten aus Magdeburg sogar ein Einzeldate verwehrt.

Sebastian Pannek, Bachelor 2017Thomas Burg / ActionPress
Sebastian Pannek, Bachelor 2017

Mit wem sich Bachelor-Kandidatin Viola Kraus (26) gerade amüsiert, erfahrt ihr im folgenden Clip.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de